Azubis lassen sich im hr beraten
hr-Azubis berichten Interessenten von ihrem Alltag Bild © hr/Ben Knabe

Nicht weniger als 26 Ausbildungsplätze in 14 Berufen bietet der Hessische Rundfunk (hr) zum nächsten Ausbildungsbeginn im Sommer 2019. Über das breitgefächerte Angebot können sich Interessierte beim Azubi-Infotag am Samstag, 8. September, von 10 bis 14 Uhr im Frankfurter Funkhaus in der Bertramstraße 8 umfassend informieren.

Download

Download

zum Download Azubi-Infotag

Ende des Downloads

Was viele nicht wissen: Der Hessische Rundfunk als modernes Medienunternehmen bildet nicht nur Redakteurinnen und Redakteure, Aufnahmeleiter, Kameraleute und Requisiteure in speziellen Volontariaten aus, sondern beispielsweise auch Restaurantfachleute, Mechatroniker oder Raumausstatter nach dem Berufsbildungsgesetz. Mehr als hundert Auszubildende hat der hr im Jahr 2017 beschäftigt. Wer also einen Beruf in den Bereichen Gastronomie, Elektronik, Mechanik, Handwerk, IT, Organisation oder Medien anstrebt, ist beim Azubi-Infotag genau richtig.

Ausbilder und Auszubildende geben an Ständen und in Talkrunden Informationen aus erster Hand. Führungen vermitteln lebendige Eindrücke von den verschiedenen Ausbildungsstätten. Und die Azubi-Lounge lädt zu einem Austausch bei Burger und Cocktail ein. Weitere Infos gibt’s auf www.hr.de/ausbildung.

Weitere Informationen

Azubi-Infotag des Hessischen Rundfunks:

Wann: Samstag, 8. September, 10 bis 14 Uhr
Wo:
Hessischer Rundfunk, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt
Eintritt:
frei, keine Anmeldung nötig

Ende der weiteren Informationen
Bettina Kübler
Bettina Kübler Bild © hr/Ben Knabe


Pressereferentin für Sonderprojekte
Bettina Kübler
Themen:
Programmpresse, hr-Journal, Krisenkommunikation, Issue Management
Telefon
: +49 (0)69 155 2782
E-Mail: bettina.kuebler@hr.de oder hr-pressestelle@hr.de