Aleida und Jan Assmann
Aleida und Jan Assmann werden am Buchmesse-Sonntag mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels ausgezeichnet, der von hr2-kultur live übertragen wird. Bild © Imago

Zur 70. Buchmesse vom 10. bis 14. Oktober berichtet der Hessische Rundfunk (hr) in seinen Hörfunkprogrammen von der weltweit größten Bücherschau.

Weitere Informationen

Dienstag, 9. Oktober

19.35 Uhr, hr-iNFO: Interview mit der Preisträgerin des deutschen Buchpreises Inger-Maria Mahlke
20.04 Uhr, hr2-kultur: „Sondersendung aktuell“

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Mittwoch, 10. Oktober

16.05 Uhr, hr2-kultur: „Kulturcafé“ live von der Frankfurter Buchmesse mit Nino Haratischwili und um 17.05 Uhr mit Schriftstellerin Karen Duve
19.35 Uhr, hr-iNFO: Interview mit Stephan Thome
20.35 Uhr, hr-iNFO: „Kulturlust“

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Donnerstag, 11. Oktober

16.05 Uhr, hr2-kultur: „Kulturcafé“ von der Frankfurter Buchmesse mit den Autoren Lena Greiner und Carola Padtberg sowie um 17.05 Uhr mit Wolf Haas
19.35 Uhr, hr-iNFO: Interview mit Nino Haratischwili oder Claudia Klütsch

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Freitag, 12. Oktober

12.05 Uhr, hr2-kultur: „Doppelkopf“ mit Georgien-Experte Lasha Bakradze
16.05 Uhr, hr2-kultur: „Kulturcafé“ live von der Frankfurter Buchmesse mit Friedenspreisträger Aleida und Jan Assmann sowie gegen 17.10 Uhr mit Autor Stephan Wackwitz über den Ehrengast der Buchmesse
19.35 Uhr, hr-iNFO: Interview mit Dörte Hansen
20.04 Uhr, hr2-kultur: Liveübertragung der „ARD-Radionacht der Bücher“

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Samstag, 13. Oktober

10.00 Uhr, hr-iNFO: Interview mit der Preisträgerin des deutschen Buchpreises Inger-Maria Mahlke
14.00 Uhr, hr-iNFO: Interview mit Stephan Thome
14.04 Uhr, hr2-kultur: „Lauschinsel – Radio für Kinder“ mit Lesefutter und Hörtipps von der Buchmesse
18.30 Uhr, hr-iNFO: Interview mit Nino Haratischwili oder Claudia Klütsch

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Sonntag, 14. Oktober

10.00 Uhr, hr1: „Talk“ Adriana Altaras „Die jüdische Souffleuse“ im Gespräch mit Marco Schreyl (Aufzeichnung vom Samstag, 13. Oktober, 09.30 Uhr, ARD-Bühne)
10.00 Uhr, hr-iNFO: Interview mit Frido Mann
10.45 Uhr, hr2-kultur: Liveübertragung der „Verleihung des Friedenspreises des deutschen Buchhandels“ an das Ehepaar Aleida und Jan Assmann
14.00 Uhr, hr-iNFO: Interview mit Frido Mann
15.15 Uhr, hr2-kultur: „Kulturlunch“ Georgien - Märchenland im Kaukasus, Musikalisch-literarischer Streifzug durch das Gastland
18.04 Uhr, hr2-kultur: Verleihung des Friedenspreises des deutschen Buchhandels an das Ehepaar Aleida und Jan Assmann18.30 Uhr, hr-iNFO: Interview mit Frido Mann

Ende der weiteren Informationen
Isabelle Dollinger, Pressereferentin hr4 und hr-iNFO
Isabelle Dollinger, Pressereferentin hr4 und hr-iNFO Bild © hr/Ben Knabe


Presserefrerentin hr4 und hr-iNFO
Isabelle Dollinger
Telefon: +49 (0)69 155-3558
E-Mail: isabelle.dollinger@hr.de