"Hallo Hessen"-Moderatorin Andrea Ballschuh
Präsentiert "Hallo Hessen" live aus dem "hr-Treff" vom Hessentag in Korbach: Andrea Ballschuh Bild © hr/Katrin Denkewitz

Fernsehen zum Anfassen, das verspricht „Hallo Hessen“, die Nachmittagssendung des hr-fernsehens, und präsentiert sich den Besuchern des Hessentags in Korbach aus nächster Nähe. Am Eröffnungsfreitag und in der Woche vom 28. Mai bis zum 1. Juni präsentiert Moderatorin Andrea Ballschuh von 16 bis 17.50 Uhr live im hr-fernsehen spannende Gäste aus ganz Hessen und informative Servicethemen.

Download

Download

zum Download Foto: Andrea Ballschuh

Ende des Downloads

Jens Kölker begibt sich als Reporter ins bunte Treiben auf dem Hessentagsgelände. Das Open-Air-Studio wird am „hr-Beach“ vor dem „hr-Treff“ am Riesenrad zu finden sein. Das Hessentagspaar lässt es sich sogar nicht nehmen, gleich zweimal bei „Hallo Hessen“ vorbeizuschauen: am Eröffnungstag, 25. Mai, und am Freitag, 1. Juni – dann zur Staffelübergabe an das Hessentagspaar 2019 aus Bad Hersfeld.

Das Publikum vor Ort kommt voll auf seine Kosten, denn mitmachen ist ausdrücklich erwünscht: Die Zuschauer können Grillgerichte der TV-Köche kosten, sich von einer Gärtnermeisterin fachkundige Tipps für den eigenen Balkon oder Garten abholen, einen Anwalt in Sachen Nachbarschaftsärger um Rat fragen oder bei der „Tiervermittlung mit Herz“ ihr Lieblingstier entdecken.

Bereits ab 15 Uhr finden öffentliche Proben zu „Hallo Hessen“ statt. Sie bieten die spannende Chance, hinter die Kulissen einer Fernsehproduktion zu blicken und bei der Entstehung der Sendung live dabei zu sein.

Die lokalen Programm-Highlights bei „Hallo Hessen“

Freitag, 25. Mai

  • Das Korbacher Hessentagspaar ist zu Gast und erzählt von seinen Erwartungen und Highlights des diesjährigen Hessentags.
  • Die Korbacher Stadtführerin Petra Pohlmann wird die Zuschauer mit auf eine Reise durch ihre Heimat nehmen und erzählen, was es in Korbach alles zur erleben und zu entdecken gibt.
  • Veit-Enno Hoffmann begibt sich auf die Suche nach Gold. Der Geologe erklärt, warum es in der Region rund um Korbach so große Goldvorkommen gibt, und zeigt, wo in der Region man sich mit Goldwaschpfanne im Goldschürfen versuchen und vielleicht sogar den ganz großen Fund landen kann.
  • Die Cheerleader „Golden Sparks“ der Korbacher Footballer „Goldminers“ sorgen für Stimmung und zeigen in Auftritten ihr Können.

Montag, 28. Mai

  • Das Tierheim Kassel ist vor Ort und stellt Tiere vor, die nach einem neuen Zuhause mit Herz suchen.
  • Eberhard Dersch vom Polizeioldtimermuseum in Marburg ist mit seinen Schätzen zu Gast. Es gibt Oldtimer zu bestaunen, die auch immer wieder gerne für Einsätze in Filmen gebucht werden.

Dienstag, 29. Mai

  • „Hallo Hessen“ bekommt tierischen Besuch und zeigt, was es in der Region Edersee Spannendes zu erleben gibt: Falkner Ludger Kluthausen von der Greifenwarte Wildpark Edersee ist mit seinen Vögeln zu Gast.

Mittwoch, 30. Mai

  • Mit viel Herz, Engagement und jeder Menge Pfoten ist die Rettungshundestaffel Nordhessen e. V. ehrenamtlich im Einsatz auf der Suche nach Vermissten. Katja Trost ist heute mit ihren beiden Hunden Murphy und Aiden und weiteren Helfern zu Gast, um ihr Können unter Beweis zu stellen und von den aufregenden und bewegenden Einsätzen zu erzählen.

Donnerstag, 31. Mai

  • In Erinnerungen schwelgen mit dem Korbacher Hessentagspaar von 1997: Kerstin und Matthias Schäfer berichten von ihren Erlebnissen vor über 20 Jahren und schauen, wie sich der Hessentag seither verändert hat.

Freitag, 1. Juni

  • Mit viel Liebe zur Heimat und für den Beruf führt Landwirtin Nadine Krug den landwirtschaftlichen Betrieb ihrer Eltern in Mardorf/Homberg (Efze) weiter. Sie erzählt, warum sie gemeinsam mit anderen jungen Menschen zusammen in einer Trachtengruppe tanzt und warum das Landleben für sie alles andere als langweilig ist.
  • Gegen Ende des Hessentags schaut noch einmal das Hessentagspaar 2018 am „hr-Beachclub“ vorbei. Lisa-Marie Fritzsche und Lukas Goos erzählen von ihren persönlichen Hessentags-Highlights.
  • „Hallo Hessen“ wirft außerdem einen Blick voraus: Vom Hessentagspaar 2019 Katharina Löhwing und Dennis Diebel erfahren wir, worauf wir uns im nächsten Jahr in der Hessentagsstadt Bad Hersfeld freuen dürfen.

Datum:         25. Mai, 28. Mai bis 1. Juni
Beginn:         jeweils 16 Uhr
Ort:              „hr-Treff“ im Stadtpark an der Heerstraße
Eintritt:         frei
Ausstrahlung: live im hr-fernsehen

Marco Möller
Marco Möller Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferent hr-fernsehen und Das Erste
Marco Möller
Telefon: +49 (0)69 155-4401
E-Mail: marco.moeller@hr.de