Grafik zur hr-Weihnachtsspendenaktion 2018

In diesem Jahr kommt die seit 2005 jährlich stattfindende Weihnachtsspenden-aktion des Hessischen Rundfunks (hr) dem Hospiz- und PalliativVerband Hessen e. V. zugute. Vom 9. bis 16. Dezember werden alle hr-Programme über die tägli-che Arbeit in Hospizen und Palliativbereichen berichten.

Die Aktion ruft zu Spenden für die Ausbildung ehrenamtlicher Hospizbegleiter in ganz Hessen auf. Diese wertvollen Helfer geben in ihrer Freizeit anderen Menschen in einer lebensbedrohlichen Krise Beistand, liebevolle Zuwendung und Begleitung, schenken den Betroffenen und ihren Angehörigen viel Kraft und Zeit.

"Wir möchten diese Begegnung von Mensch zu Mensch fördern. Als öffentlich-rechtliches Medienhaus rücken wir das Thema ins Bewusstsein der Hessen, bauen Vorurteile und Klischeebilder ab und informieren über Projekte, die konkrete Hilfestellung geben und Mut machen“, beschreibt hr-Intendant Manfred Krupp den Ansatz der diesjährigen Weihnachtsspendenaktion.

"Leben bis zuletzt!“ – dies ist  die Grundlage und Philosophie der im Hospiz- und PalliativVerband Hessen e. V. organisierten ambulanten Hospizdienste und stationären Hospize Hessens. Der Verband entstand durch eine im Jahr 1996 gegründete Landesarbeitsgemeinschaft. Seit 1998 werden die Geschäfte von einem durch die Mitgliederversammlung gewählten ehrenamtlichen Vorstand geführt.

Astrid Piesker, Vorsitzende des Vorstands, freut sich über die Unterstützung des hr: „Unser Verband mit all seinen Mitgliedern ist vom Engagement des hr tief beeindruckt. Die Hospizbewegung ist eine Ehrenamtsbewegung und damit das Herzstück unserer Arbeit. Die Weihnachtsspendenaktion bedeutet für all unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter eine Wertschätzung ihres Einsatzes. So setzen sich in Hessen über 9000 Ehrenamtliche für die schwer erkrankten Menschen und ihren Familien ein. Wir freuen uns, wenn noch mehr Menschen dieses Engagement in die Hospizbewegung mit einbringen.“

Alle Infos zu der hr-Weihnachtsspendenaktion finden Sie unter: www.hr.de/spendenaktion

Das Spendenkonto ist:
Hospiz- und PalliativVerband Hessen e. V.
Stichwort hr-Weihnachtsspendenaktion
Evangelische Bank, Kassel
IBAN DE53 5206 0410 0000 0047 74

Jan Cremer

Referent Unternehmenskommunikation
Jan Cremer
Themen: Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (0)69 155 8233
E-Mail
: jan.cremer@hr.de