Platzhalterbild PM hr allgemein
Bild © hr/Ben Knabe/Grafik

Wichtige Arbeiten an den Sendern Biedenkopf, Darmstadt und Michelstadt führen Anfang August zu kurzen Unterbrechungen einiger Radio- und TV-Programme in Hessen.

DARMSTADT

Den Anfang machen die vorbereitenden Arbeiten für den DVB-T2-Kanalwechsel am Sender Darmstadt. Deswegen müssen die Fernsehprogramme im Kanal 39 und 34 am Freitag, 3. August, von 1 Uhr bis 5 Uhr vorübergehend abgeschaltet werden. Im Einzelnen sind das die HD-Programme: Das Erste, Phoenix, Arte, tagesschau 24, one, hr-fernsehen, BR Fernsehen, SWR Fernsehen, rbb fernsehen und NDR Fernsehen. Die meisten Zuschauer können über die Sender Großer Feldberg/Taunus und der Hohen Wurzel-Wiesbaden weiterhin diese Programme empfangen.

BIEDENKOPF

Hier wird es wegen Arbeiten am Antennenträger durch die Deutsche Flugsicherung, ebenfalls am 3. August, um 10.05 Uhr, für rund 30 Minuten zur Abschaltung der DAB+ Programme kommen. Dies betrifft die Programme hr1, hr2, hr3, hr4, hr-iNFO und YOU FM.

MICHELSTADT

Weil die Antennenanlage routinemäßig gewartet wird, kommt es am Montag, 6. August, zu einer rund halbstündigen Unterbrechung des Programm von YOU FM auf der UKW-Frequenz 91,0 MHz.

Weitere Informationen

Alle Neuigkeiten rund um den Empfang

Weitere Informationen gibt es auch auf unserer Seite „Empfang und Verbreitungswege“.

Ende der weiteren Informationen
Hartmut Hoefer
Hartmut Hoefer Bild © hr/Ben Knabe


Pressereferent
Team Hörfunk und Orchester
Hartmut Hoefer
Telefon: +49 (0)69 155-5012
E-Mail: hartmut.hoefer@hr.de