Der Europaturm, auch "Ginnheimer Spargel" genannt, ist der Fernmeldeturm in Frankfurt am Main.
Der Europaturm, auch "Ginnheimer Spargel" genannt, ist der Fernmeldeturm in Frankfurt am Main. Bild © hr/Isabelle Dollinger

Wegen einer turnusmäßigen GFK-Zylinder-Prüfung am Fernmeldeturm Frankfurt am Main (Europaturm) wird es am Mittwoch, 8. Mai 2019, zwischen 9:05 und 12 Uhr zu einer Abschaltung der DVB-T2- und DAB-Senderanlagen kommen.

Die betroffenen DVB-T Programme sind auf Kanal 42 (642 MHz) Das Erste, phoenix, arte, tagesschau 24 und one und auf Kanal 34 (578 MHz) hr-fernsehen, br, SWR, rbb und NDR.

Im DAB-Netz sind alle Hörfunkprogramme des Hessischen Rundfunks (hr1, hr2, hr3, hr4, hr-iNFO und YOU FM) betroffen. In dieser Zeit können die Radioprogramme jedoch über UKW weiter empfangen werden. Die anderen DAB-Sender im Gleichwellennetz laufen normal weiter.

Am Sender Hardberg kommt es dann am Donnerstag 9. Mai, zwischen 0:05 und 4:00 Uhr wegen dringender Wartungsarbeiten zu einer Unterbrechung der Programmabstrahlung folgender UKW-Programme: hr1 (90,6 MHz), hr3 (92,7 MHz), hr 4 (101,6 MHz) und YOU FM (95,3 MHz).