SHEROES – Streiterinnen für die Zukunft

Die ARD-Buchmessenbühne in der Frankfurter Festhalle bietet vom 20. bis 24. Oktober wieder beste Unterhaltung mit den großen Namen der Literaturszene – dieses Jahr endlich wieder vor Publikum. Das Programm wird live gestreamt und ist später als on-Demand-Angebot abrufbar.

Download

Download

zum Download Grafik: SHEROES – Streiterinnen für die Zukunft

Ende des Downloads

Über 70 Autorinnen und Autoren sind an den Buchmessetagen auf der ARD-Buchmessenbühne zu Gast. Dazu gehören Stefan Aust, Carolin Kebekus, Julia Franck, Edgar Selge, Peter Wohlleben und der Buchpreisgewinner oder die Buchpreisgewinnerin. Zwei Talk-Reihen des Hessischen Rundfunks sind täglich zu erleben: Jeweils um 13 Uhr wird es "GEIL" und um 14 Uhr streiten die "SHEROES" für die Zukunft.

Download

Download

zum Download Michel Abdollahi

Ende des Downloads

"GEIL" – Erst vorglühen, dann reden: Moderator Michel Abdollahi trifft besondere Menschen zu einem echt geilen Gespräch. Intim, witzig und direkt. Jasmin Schreiber, deren Wohnzimmer der Dschungel ist. Tijen Onaran, die als Unternehmerin und Investorin Frauen beim Gründen berät und unterstützt. Alvaro Soler, dessen Latino-Songs milliardenfach gestreamt werden und der sich für Nachhaltigkeit und Umwelt interessiert. Außerdem mit dabei Wirtschaftsjournalistin Anja Kohl sowie Autorin, Moderatorin und Schauspielerin Laura Karasek.

"SHEROES – Streiterinnen für die Zukunft" heißt die Talk-Reihe, in der für soziale Gerechtigkeit gestritten wird. Moderatorin Jagoda Marinić debattiert mit "Sheroes" wie der Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim, der Grünen-Politikerin Aminata Touré, der Philosophin Svenja Flaßpöhler, der Journalistin Natalie Amiri, der Zeit-Online-Redakteurin Ann-Kristin Tlusty sowie der Top-Managerin Janina Kugel und der Journalistin Julia Friedrichs. Alle Autorinnen setzen sich für eine Gesellschaft ein, die sich gegen Diskriminierung und soziale Ungerechtigkeit auflehnt. Sie streiten für Chancengleichheit, immer den Fragen folgend: Wie wollen wir leben? Wie gestalten wir eine lebenswerte Zukunft?

Weitere Informationen

Die ARD-Buchmessenbühne im Netz erleben

Sämtliche Gespräche und Veranstaltungen, die während der Buchmesse auf der ARD-Buchmessenbühne stattfinden, werden live auf Buchmesse.ard.de gestreamt und sind im Nachgang als on-Demand-Angebot in der ARD Mediathek abrufbar. Auf Buchmesse.ard.de finden sich außerdem alle aktuellen Informationen und Hintergründiges.

Ende der weiteren Informationen

Abendveranstaltungen hr2-Hörbuchnacht und ARD-Buchmessennacht

Zu den Programm-Highlights gehören die hr2-Hörbuchnacht am Donnerstag, 21. Oktober, und die ARD-Buchmessennacht am Freitag, 22. Oktober. Ausführlichere Informationen zu den beiden Abendveranstaltungen liefert die Pressemitteilung vom 27. September.

Weitere Informationen

Tickets für die Frankfurter Buchmesse

Auf der Homepage der Buchmesse sind die Informationen rund um den Vorverkauf für die Tagestickets und die Abendveranstaltungen abrufbar.

Ende der weiteren Informationen
Janina Schmid


Pressereferentin hr2-kultur
Janina Schmid

Telefon: +49 (0)69 155-4498
E-Mail: janina.schmid@hr.de