Petra Neftel und Danijel Stanic moderieren den großen hr-Silvestercountdown

Wer macht was an Silvester? Das hr-fernsehen ist am Montag, 31. Dezember, live mit seinen Kameras an verschiedenen Orten und zeigt die ganze Bandbreite an Silvester-Aktivitäten der Hessen – und das in gleich drei Sendungen über den kompletten Abend verteilt.

Download

Download

zum Download Petra Neftel und Danijel Stanic moderieren den großen hr-Silvestercountdown

Ende des Downloads

Um 20.15 Uhr und um 23.10 Uhr werden die hr-Moderatoren Petra Neftel und Danijel Stanic live von der Silvesterparty im Kurhaus Wiesbaden aus den „Großen hr-Silvestercountdown“ moderieren, um 18.20 Uhr bereits berichtet Simone Kienast live von den Vorbereitungen zur Sendung.

Zahlreiche hr-Reporter – unter ihnen Isabell Stephan, Kristina Vetterke, Jens Pflüger, Peter Rothkranz und Reinhard Schall – sind mit dabei, wenn gefeiert, gearbeitet und angestoßen wird. Über ganz Hessen verteilt treffen sie Menschen, die sie an diesem Abend an ihrem Leben teilhaben lassen. Sie berichten über große Galas – etwa im Frankfurter Tigerpalast oder im Grandhotel Hessischer Hof – und ausgefallene Events wie im Escape Room in Fulda oder in der Toskana-Therme in Bad Orb genauso wie über eine kleine Privatparty unter Freunden oder eine Wandertruppe, die den Jahreswechsel mit einer Orakelwanderung auf dem Hoherodskopf begeht. Und sie treffen die, die nicht feiern können, weil sie an Silvester für andere da sein müssen – etwa in der Tierklinik in Kaufungen.

Auch hr-Moderatorin Marion Kuchenny muss bzw. darf am 31. Dezember arbeiten – sie moderiert von 20.05 Uhr an den großen Silvesterabend in der Hörfunkwelle hr1. Den Reportern vom hr-fernsehen verrät sie in einer Liveschalte unter anderem die heißesten Silvester-Hits des Jahres.

Die eigene Silvesterparty im TV – das hr-fernsehen macht’s möglich

Ein paar Freunde, ein kleines Buffet, ausreichend Sekt und ein Feuerwerk – fertig ist die Silvesterparty im „kleinen Kreis“. Wer es größer mag, der mietet sich vielleicht noch einen DJ und einen professionellen Barkeeper dazu. hr-Reporter Jens Pflüger ist neugierig – gerade auf die privaten Silvesterfeiern in Hessen. Gemeinsam mit hr1 sucht das hr-fernsehen deshalb private Gastgeber, die den hr-Reporter zu ihrer Feier einladen – inklusive Liveschalte ins hr-fernsehen! Bewerben kann man sich – mit Foto, Adresse und Rückrufnummer – bis zum 28. Dezember unter silvester@hr.de. Aus der Bewerbung sollte hervorgehen, ob besondere Programmpunkte geplant sind, was es zu Essen und zu Trinken geben wird und ob es ein Feuerwerk geben soll, außerdem die voraussichtliche Anzahl der Gäste.

Christian Bender

Pressereferent hr-fernsehen und Das Erste
Christian Bender
Telefon: +49 (0)69 155-2290
E-Mail: christian.bender@hr.de