Großes Finale in Raunheim (v.l.n.r.): Gastgeber Jaromir und Gabi Kallus, Magdalena Griegal, Moderator Jens Pflüger, Konny Rissmann und Peter Richter

Wie vielseitig und vor allem unterhaltsam die Kleingärtnerei heute sein kann, das zeigen Moderator Jens Pflüger und Gartenexpertin Lisa-Marie Schmandt in der neuen vierteiligen Reihe „Hessens schönster Kleingarten“ – vom 24. August an immer samstags um 18.45 Uhr im hr-fernsehen.

Download

Download

zum Download Foto: Großes Finale in Raunheim

Ende des Downloads

Vier Laubenpieper aus ganz Hessen treten gegeneinander an und öffnen die Pforten ihrer Idylle für die Konkurrenz, die sie nach gärtnerischem Gusto in unterschiedlichen Kategorien bewerten wird. Durch die Blume werden die Mitbewerber zu verstehen geben, was sie von den Gärten der anderen halten – und dabei kein Blatt vor den Mund nehmen, denn schließlich geht es um 1.000 Euro und die einzigartige Sieger-Plakette für die Gartenpforte mit der Aufschrift „Hessens schönster Kleingarten 2019“.

Download

Download

zum Download Foto: Moderator Jens Pflüger (Mitte) zusammen mit den Gastgebern Jaromir und Gabi Kallus aus Raunheim bei der Zubereitung der Mahlzeit

Ende des Downloads

Das große Finale steigt am Samstag, 14. September: Im Kleingarten von Gabi und Jaromir Kallus in Raunheim entscheidet sich, welcher der Kandidaten sich die Sieger-Plakette an die Gartenpforte schrauben darf. Es ist auf jeden Fall die richtige Location für das Finale, denn Gabi und Jaromir feiern gern in ihrer Laube, davon zeugen schon Jaros Bierdosensammlung und die Unterschriften von Hunderten Gästen an der Laubenwand. Aber man sollte den gärtnerischen Fleiß der beiden nicht unterschätzen – es geht das Gerücht, dass sich manche Besucher nicht trauen, Jaros Rasen zu betreten, ohne sich vorher die Schuhe auszuziehen. Auf jeden Fall wird viel gelacht in Raunheim, nicht mal tieffliegende Flugzeuge können den lebensfrohen Tschechen die gute Laune verderben. Aber das war nicht immer so: Schweren Herzens hüten die beiden ein tragisches Geheimnis, denn sie wollen nicht, dass die anderen Teilnehmer davon beeinflusst werden ...

Wer also kann den Titel für sich beanspruchen? Magdalena, die fleißige Bio-Gärtnerin aus Oberursel? Peter, der blumenvernarrte Petunienkönig aus Niddatal-Assenheim? Konny, das dekoverliebte Urgartengewächs aus Kassel? Oder vielleicht doch die Gastgeber aus Raunheim? Man darf gespannt sein, was die beiden ihren Gästen als Mahlzeit servieren, denn Kochen ist ein Hobby von Jaro.

Download

Download

zum Download Foto: Moderator Jens Pflüger und Gartenexpertin Lisa-Marie Schmandt

Ende des Downloads

Wen Moderator Jens Pflüger und Gartenexpertin Lisa-Marie Schmandt am Ende als Gewinner präsentieren, wird auf jeden Fall eine Überraschung sein, denn alle Bewertungen und Beurteilungen bleiben für die Kandidaten bis zum Schluss geheim. Und vielleicht wird sogar der Joker das Spiel entscheiden: Heute erfahren die Zuschauer, auf welche Kategorie die Kandidaten ihren Joker gesetzt haben – und sich damit vielleicht den Titel gesichert haben.

Alle Folgen von „Hessens schönster Kleingarten“ in der Übersicht:

  • Sa., 24. August: Auftakt bei Konny Rissmann in Kassel
  • Sa., 31. August: Zu Gast bei Peter Richter in Niddatal-Assenheim
  • Sa., 7. September: Zu Gast bei Magdalena Griegal in Oberursel
  • Sa., 14. September: Großes Finale bei Gabi und Jaromir Kallus in Raunheim

Alle Folgen werden am jeweils darauffolgenden Dienstag um 21 Uhr im hr-fernsehen wiederholt und sind mit Erstausstrahlung in der Mediathek verfügbar.

Marco Möller

Pressereferent hr-fernsehen und Das Erste
Marco Möller
Telefon: +49 (0)69 155-4401
E-Mail: marco.moeller@hr.de