Moderator Andreas Hieke
Andreas Hieke moderiert die Hessenschau-Sommertour Bild © hr/Tim Wegner

Unter dem Motto „Hessen innovativ“ ist die „hessenschau“ in der letzten Ferienwoche auf Sommertour, macht jeden Tag Station in einem anderen Ort und kommt dabei am Dienstag, 6. August, nach Frielendorf. Gesendet wird live von der Gutshof Akademie.

Download

Download

zum Download Foto: Jens Kölker auf der hessenschau-Sommertour

Ende des Downloads

Ab 16 Uhr präsentiert Moderator Jens Kölker ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Dabei können die Zuschauer hinter die Kulissen schauen, ihre Fragen stellen und erleben, wie Fernsehen gemacht wird. Die „hessenschau“-Sommertour ist auch eine große Bühne für viele Vereine aus der Region: von der Männer-Showtanzgruppe „Fresh Mett Boys“ des Frielendorfer Carneval Vereins über die Jugendfeuerwehr der Gemeinde und die Ahorntrommler der Grundschule Großropperhausen bis hin zum Mundart-Künstler Eike Herwig. Für Musik sorgt die Band „Dezibel“ aus Gilserberg mit ihrer Mischung von Rock- und Partysongs. Auf einer großen Leinwand können die Zuschauer vor Ort das Geschehen live verfolgen. Außerdem schaltet „Hallo Hessen“ am Nachmittag live nach Frielendorf. Und wenn es die Kinder trotz allem nicht mehr auf den Bänken hält, dann können sie sich beim Kinderprogramm schminken lassen oder beim Sackhüpfen um die Wette springen. Jeder ist willkommen, der Eintritt ist frei.

Download

Download

zum Download Foto: Andreas Hieke auf der hessenschau-Sommertour

Ende des Downloads

Um 19.30 Uhr geht dann die „hessenschau“ mit Moderator Andreas Hieke auf Sendung. Dabei wird es auch um innovative Ideen und Projekte aus Frielendorf gehen. Die Gemeinde hat die Redaktion mit der Gutshof Akademie überzeugt, hier Station zu machen. Denn Entschleunigung wird im digitalen Zeitalter immer beliebter.

Download

Download

zum Download Foto: Moderator Andreas Hieke

Ende des Downloads

In der Akademie werden unterschiedlichste Seminare angeboten, in denen zum Beispiel Achtsamkeit im Fokus steht. Es gibt Kurse vom zertifizierten Waldbademeister bis zum Style-Coach. So ist in Frielendorf ein Zentrum für Sinnsucher entstanden. Bis heute ist der Gutshof Großropperhausen das größte Barockgut Hessens, aufwändig wurde es von 2010 bis 2016 saniert.

Die „hessenschau“ berichtet sieben Tage in der Woche um 19.30 Uhr aus dem ganzen Bundesland und erreicht täglich 400.000 Zuschauer in Hessen. Moderiert wird das Magazin im Wechsel von Constanze Angermann, Kristin Gesang, Claudia Schick und Andreas Hieke.

Marco Möller
Marco Möller Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferent hr-fernsehen und Das Erste
Marco Möller
Telefon: +49 (0)69 155-4401
E-Mail: marco.moeller@hr.de