Tobias Kämmerer steht zusammen mit dem Kamerateam vor dem Radom auf der Wasserkuppe.

Wohin in den Ferien? Vor dieser Frage stehen gerade viele Menschen, und hr-Moderator Tobi Kämmerer will dabei helfen, sie zu beantworten. Zur Urlaubssaison wurde aus „Tobis Städtetrip“ deshalb „Tobis Urlaubstrip“, und der führt ihn diesmal auf die Wasserkuppe.

Tobi Kämmerer erobert dabei gemeinsam mit den Zuschauern Hessens höchsten Berg. Er wagt einen Paragliding-Flug, schaut bei den Rhön-Indianern vorbei und probiert Heu-Eis in einer ganz besonderen Eisdiele. Das hr-fernsehen zeigt die 45-minütige Sendung „Tobis Urlaubstrip: Wasserkuppe hautnah!“ am Dienstag, 21. Juli, um 20.15 Uhr und jederzeit in der ARD-Mediathek.

Download

Download

zum Download Foto: Tobias Kämmerer mit Christof Gensler

Ende des Downloads

So trifft der hr3-Morningshowmoderator Andreas Schubert von der Gleitschirm-Flugschule Papillon. Der Paraglider war schon Deutscher Meister und ist bei der Weltmeisterschaft mitgeflogen. Mit ihm gemeinsam wagt Tobi einen Tandemflug. Eine außergewöhnliche Möglichkeit, in der Region zu übernachten, lernt Tobi Kämmerer im Rhön-Indianer-Hotel von Christof Gensler in Poppenhausen kennen. Zwölf riesengroße Tipis stehen hier. Dort kann man nicht nur schlafen, sondern sich auch zum Rhön-Indianer ausbilden lassen.

Außerdem steht unter anderem auch ein Besuch der Eisdiele „Die Eisheiligen“ in Gersfeld-Hettenhausen auf dem Programm. Der Laden ist gerade erst in einer Umfrage zur beliebtesten Eisdiele Hessens gewählt worden. Im Angebot sind dabei auch ausgefallene Sorten wie „Heu“, die Tobi Kämmerer probieren wird.

Download

Download

zum Download Foto: Tobias Kämmerer bei den Dreharbeiten

Ende des Downloads

Die Ideen, welche Orte der Moderator bei seinem Urlaubstrip unbedingt besuchen soll, kamen von den Fans der Wasserkuppe selbst. Sie haben ihm bei Facebook vor dem Dreh Tipps gegeben. Gefilmt wurde mit einer besonders kompakten Kameratechnik, das Gerät ist kaum größer als ein Handy. Dadurch können Szenen gedreht werden, die mit größeren Kameras so nicht möglich sind, und Tobis Interviewgäste vergessen schnell, dass sie im Fernsehen sind. Entstanden ist eine 45-minütige, besondere Entdeckungsreise mit den besten Tipps für den eigenen Urlaub rund um Hessens höchstem Berg. Tobis Fazit: Die Wasserkuppe ist der perfekte Ort, um mit der ganzen Familie Urlaub zu machen. Hier gibt es viele spannende und außergewöhnliche Dinge zu entdecken – und vor allem unglaublich nette Menschen!

Michael Draeger

Pressereferent hr-fernsehen und Das Erste
Michael Draeger
Telefon: +49 (0)69 155-3527
E-Mail:
michael.draeger@hr.de