Klaus Breinig und Mitarbeiter*innen des THW Bad Hersfeld

Spitzenkoch und Grillweltmeister Klaus Breinig rollt Menschen aus Hessen, die sich für andere engagieren, seine mobile Küche vor’s Haus – und verwöhnt sie mit ihrem Lieblingsessen. In dieser Ausgabe geht es nach Bad Hersfeld.

Download

Download

zum Download Klaus Breinig zu Gast beim THW Bad Hersfeld

Ende des Downloads

In der neuesten Ausgabe von „Klaus kocht vorm Haus“ bekocht Klaus Breinig die Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler vom THW Bad Hersfeld. Ob Großfeuer, Hochwasser oder Schneesturm: Die Frauen und Männer vom Technischen Hilfswerk trotzen allen Widrigkeiten. Grund genug für Klaus Breinig, mit seiner mobilen Küche in Bad Hersfeld vorbeizuschauen, um im Namen aller Hessen „Danke“ zu sagen für so viel Engagement. Der hr zeigt die 30-minütige Koch-Show am Dienstag, 24. November, um 21.45 Uhr im hr-fernsehen und von da an jederzeit in der ARD-Mediathek.

Mit einem allerdings hat der Edertaler Spitzenkoch und Grillweltmeister nicht gerechnet: Sein Zutatenkorb hängt diesmal in luftiger Höhe an einem Übungsgerüst – da heißt es erst einmal rankommen. Und wie immer erfährt Klaus erst vor Ort, was sich seine Gastgeberinnen und Gastgeber von ihm zu Essen wünschen. Ob Klaus mit der ganz speziellen Herausforderung der THWler – einem gegrillten Dessert – überzeugen kann? Mehr zur Sendung und sämtliche Rezepte gibt es unter hr-fernsehen.de/klauskocht.

Marco Möller

Pressereferent hr-fernsehen und Das Erste
Marco Möller
Telefon: +49 (0)69 155-4401
E-Mail: marco.moeller@hr.de