Filmautor Friso Richter mit Valeria Feist.

Wenn Tiny Häuser zum Lebenstraum werden, zwei Brüder ihre Liebe zu Oldtimer-Campern entdecken und eine Familie einen eigenen Campingplatz kauft, dann ist Camping-Checker Friso Richter im hr-fernsehen wieder mit seinem Wohnmobil „Pamela“ unterwegs.

Download

Download

zum Download Pressefoto: Filmautor Friso Richter mit Valeria Feist.

Ende des Downloads

Friso Richter begibt sich auf die Suche nach dem Camping-Glück in Hessen und gibt Tipps für Camping-Fans und alle, die es werden wollen. Das hr-fernsehen zeigt die Sendung „Der Camping-Check: Tiny House, Bullis und Naturcamping“ am Dienstag, 6. April, um 20.15 Uhr. In der ARD-Mediathek ist der Film bereits jetzt jederzeit abrufbar.

Es ist ein Paradies für Minihaus-Liebhaber: Valerie Feist hat ihren Job an den Nagel gehängt und ihre ganze Energie in ihr eigenes Start-up gesteckt. In Zierenberg-Oelshausen verkauft sie jetzt Tiny Häuser und Holz-Chalets, die sie mit viel Liebe selbst entworfen hat.

 Es begann mit einem alten Bulli und endete in einer Leidenschaft: Die Brüder Philipp und Lutz Mehlhorn haben ihren alten VW-Bulli restauriert und damit viele Camping-Reisen erlebt. Nach und nach wurde daraus eine eigene Geschäftsidee: Die Busmanufaktur. Die beiden haben eine eigene Werkstatt in Espenau aufgemacht und sind jetzt die Experten für umgebaute T3-Bullis.

Und dann ist da noch das Abenteuer von Familie Zinn: Plötzlich stand da dieser schöne Naturcampingplatz mit Burgruine in Knüllwald-Wallenstein zum Verkauf. Die Familie verliebt sich in den Platz, kauft ihn und steckt all ihre Energie in das Projekt. Mittlerweile ist dieser Ort ein echter Geheimtipp für Camping-Fans.

„Der Camping-Check“ will die Liebe zum Camping zeigen und Lust auf das eigene Abenteuer in der Zeit nach den Reisebeschränkungen machen. Mehr Infos zum Film und rund um die Sendereihe gibt es unter hr-fernsehen.de/erlebnishessen im Internet.

Marco Möller

Pressereferent hr-fernsehen und Das Erste
Marco Möller
Telefon: +49 (0)69 155-4401
E-Mail: marco.moeller@hr.de