Leonie Koch im "Hallo Hessen"-Studio.

Neuzugang im "Hallo Hessen"-Team. Leonie Koch moderiert ab Montag, 20. September, die beliebte Nachmittagssendung im hr-fernsehen.

Download

Download

zum Download Foto: Leonie Koch

Ende des Downloads

Leonie Koch freut sich auf die neue Aufgabe: "Ich lebe gerne in Hessen und werde mit unseren Gästen im Studio und den Zuschauerinnen und Zuschauern gemeinsam auf kurzweilige Entdeckungsreise durch das Bundesland gehen. Außerdem backe ich gerne und bin gespannt auf die Tipps der Profis." Die gebürtige Münsteranerin moderiert die Sendung, die montags bis freitags live zwischen 16 und 17.45 Uhr ausgestrahlt wird, im Wechsel mit Selma Üsük, Jens Kölker und Jens Pflüger.

Leonie Koch begann ihre Radio-Laufbahn 2006 bei Radio RST in Rheine. Im Jahr 2013 absolvierte sie ein Volontariat beim Radiosender Antenne Münster und moderierte dort die Morgensendung. Im Jahr 2015 war sie als News-Redakteurin und Videojournalistin bei Sat.1 NRW für die Sendung "17:30" tätig. Anfang 2020 wechselte sie zu RTL und moderiert dort das Boulevard-Magazin "Explosiv". In Hessen wurde sie durch die Moderation der "YOU FM Morningshow" (2015 – 2018) bekannt.

Sie tritt die Nachfolge von Andrea Ballschuh an, die die Sendung im Mai auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich ihrer Arbeit als Video-Coach verstärkt widmen zu können.

Christian Bender

Pressereferent hr-fernsehen und Das Erste
Christian Bender
Telefon: +49 (0)69 155-2290
E-Mail: christian.bender@hr.de