Fay Claassen
Bild © Stef Nagel

"Fay Claassen ist für den Gesang, was Audrey Hepburn für das Kino war: elegant und anmutig", lobt sie das amerikanische Jazzmagazin Cadence. Am Freitag, 14., und Samstag, 15. Dezember, jeweils um 20 Uhr geht die holländische Sängerin bei „Swinging Christmas“ im Jugendstiltheater in Bad Nauheim mit der hr-Bigband auf eine musikalische Schlittenfahrt.

Der Frankfurter Schauspieler Andreas Wellano übernimmt dieses Jahr die Rolle des Sprechers.

Download

Download

zum Download Fay Claassen

Ende des Downloads

Fay Claassen stammt aus Nimwegen und begann schon früh mit einer Theater- und Ballettausbildung und wechselte danach ins musikalische Fach. Mit ihrem unverkennbaren Timbre gehört sie zu den großen Frauenstimmen des europäischen Jazz. Die Vokalistin genießt mittlerweile dies- und jenseits des Atlantiks einen hervorragenden Ruf und wurde in den USA, Frankreich und den Niederlanden mit Preisen ausgezeichnet. Es gibt kaum eine renommierte europäische Bigband, die nicht mit Fay Claassen zusammen gearbeitet hat. Auch für die hr-Bigband ist es bereits die zweite Begegnung mit der sympathischen Holländerin. Diesmal setzt sie die vokalen Glanzlichter auf die bewährte Mischung aus Christmas Carols und weihnachtlichen Schmunzelgeschichten, die „Swinging Christmas“ seit mehr als 25 Jahren zum Dauerbrenner im Jahresprogramm der hr-Bigband macht.

Bereits ausverkauft sind die beiden vorhergehenden "Swinging Christmas"-Konzerte am 12. und 13. Dezember im Frankfurter Musiklokal Südbahnhof, eventuell sind Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

„Swinging Christmas“ mit der hr-Bigband
Fay Claassen, Gesang; Andreas Wellano, Sprecher; Jörg Achim Keller, Leitung
Datum: Freitag, 14., und Samstag, 15. Dezember, jeweils 20 Uhr
Ort: Jugendstil-Theater, Elvis-Presley-Platz 1, 61231 Bad Nauheim
Karten: 28/24/20 Euro beim hr-Ticketcenter unter Telefon (069) 155-2000 oder www.hr-ticketcenter.de

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

www.hr-bigband.de
www.facebook.com/hrbigband
www.youtube.com/hrbigband

Ende der weiteren Informationen
Isabel Schad
Isabel Schad Bild © hr/Ben Knabe


Pressereferentin hr-Bigband
Isabel Schad
Telefon
: +49 (0)69 155-6823
E-Mail: isabel.schad@hr.de