Lizz Wright

Endlich ist es soweit: Die hr-Bigband startet in die neue Konzertsaison. Für den Saisonauftakt hat sich Chefdirigent Jim McNeely die Sängerin Lizz Wright eingeladen. Am Freitag, 10., und Samstag, 11. September, werden die beiden US-amerikanischen Künstler eine Hommage an George Gershwins Musik im hr-Sendesaal präsentieren.

Download

Download

zum Download Foto: Lizz Wright

Ende des Downloads

Nach ihrem letzten Besuch bei der hr-Bigband 2016 wurde Lizz Wright als "Meisterin der unerschütterlichen Eleganz in Erscheinung und Gesang" bezeichnet. Und auch die New York Times schwärmt vom Klang ihrer Stimme als ein "smooth, dark alto possessed of qualities you might associate with barrel-aged bourbon or butter-soft leather".

Die Pastorentochter aus den Südstaaten kam bereits vor fünf Jahren nach Frankfurt und hinterließ ein begeistertes Publikum. Sie kehrt zurück, um noch einmal ihre Hommage an den bekannten Jazzkomponisten gemeinsam mit der hr-Bigband und Jim McNeely in der intimen Atmosphäre des hr-Sendesaals zu präsentieren.

Weitere Informationen

Die rund einstündigen Konzerte werden unter Einhaltung eines Hygienekonzepts durchgeführt. Informieren Sie sich bitte aktuell auf www.hr-bigband.de.

Ende der weiteren Informationen

"Gershwin!"

Lizz Wright, Gesang; Jim McNeely, Leitung 
Datum: Freitag, 10., und Samstag, 11. September, jeweils 18 und 20 Uhr
Ort: hr-Sendesaal, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt
Karten: 24 Euro unter Telefon 069/155-2000 oder www.hr-ticketcenter.de

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

www.hr-bigband.de
www.facebook.com/hrbigband
www.youtube.com/hrbigband

Ende der weiteren Informationen
Isabel Schad


Pressereferentin hr-Sinfonieorchester und hr-Bigband
Isabel Schad
Themen:
hr-Sinfonieorchester und hr-Bigband, Jazz, Klassische Musik
Telefon
: +49 (0)69 155 6823
E-Mail: isabel.schad@hr.de