Kammerflimmern
"Kammerflimmern" im Frankfurter Club "Orange Peel", eine Kammerkonzert-Reihe des hr-Sinfonieorchesters. Bild © HR/Tibor-Florestan Pluto

Ein Konzert im Club ist nichts Außergewöhnliches. Die Harfenistin Anne-Sophie Bertrand und der Englischhornist Michael Sieg, beide Mitglieder des hr-Sinfonieorchesters, sind jedoch ein ungewöhnliches Duo. Gemeinsam eröffnen sie am Mittwoch, 19. September, um 20.30 Uhr die Kammerflimmern-Saison im Orange Peel.

Download

Download

zum Download Kammerflimmern

Ende des Downloads

In diesem Club-Ambiente begegnen sich Harfe und Horn: Das französischste aller Orchesterinstrumente verzaubert dabei mit seinen Saitenklängen und steht den romantischen Gesängen des traditionsreichen barocken Hirteninstruments gegenüber. Musikalische Stimmungen sind zu erleben, von der Zartheit des französischen Impressionismus bis hin zur leidenschaftlich-melancholischen Welt des argentinischen Tangos.

„Kammerflimmern“
Datum: Mittwoch, 19. September, 20.30 Uhr
Ort: Orange Peel, Kaiserstraße 39, 60329 Frankfurt
Karten: 12 Euro (ausschließlich an der Abendkasse erhältlich).

Programm:
Gabriel Fauré | Après un rêve
Franz Liszt | Le Rossignol für Harfe solo
Robert Delanoff | Alte Buche im Englischen Garten
Charles Koechlin | Au loin, chant pour cor anglais et harpe
Maurice Ravel | Jeux d'eau
Antonio Pasculli | Omaggio a Bellini
Claude Debussy | Jardins sous la pluie für Harfe
Astor Piazzolla | Oblivion

Das hr-Sinfonieorchester hat im Social Web das Hashtag #hrSO

Weitere Informationen

Weitere Informationen

www.hr-sinfonieorchester.de
www.youtube.com/hrsinfonieorchester
www.facebook.com/hrsinfonieorchester

Ende der weiteren Informationen

Pressereferentin
Team Hörfunk und Orchester
Rachel Gerczikow

Telefon: +49 (0)69 155-5932
E-Mail: rachel.gerczikow@hr.de