Louis Schwizgebel

Zauberei, Magie und Illusion – gemeinsam mit dem hr-Sinfonieorchester verwandeln der Pianist Louis Schwizgebel und der Dirigent Ben Gernon den hr-Sendesaal und das Gießener Stadttheater in einen magischen Ort. An gleich drei Abenden ist das Konzert zu erleben: am 19. und 20. September in Frankfurt und am Samstag, 21. September, in Gießen.

Download

Download

zum Download Louis Schwizgebel

Ende des Downloads

Der Schweizer Pianist Louis Schwizgebel ist nicht nur ein Meister der Tastenzauberei, sondern auch ein leidenschaftlicher Hobbymagier mit einem Händchen für Kartentricks. „Ich mag die Illusion“, sagt er, wobei: „Die Art von Illusion, die ich am Klavier zu erzeugen versuche, ist ganz anders als die mit den Taschenspielertricks. Sie ist doch mehr subtiler Natur.“

Download

Download

zum Download Ben Gernon

Ende des Downloads

Unter der Leitung des erst 23-jährigen Engländers Ben Gernon interpretiert Schwizgebel Ludwig van Beethovens 1. Klavierkonzert. Wie der Pianist, vertraut auch Dirigent Gernon auf seine Finger, denn er führt weitgehend ohne Taktstock. Einst war er Schüler von Sir Colin Davis und Assistent von Gustavo Dudamel beim Los Angeles Philharmonic. 2013 hatte Gernon den „Young Conductors Award“ der Salzburger Festspiele gewonnen, und kürzlich wurde er als einer der jüngsten Dirigenten in der Geschichte des BBC Philharmonic dessen Principal Guest Conductor. Neben Antonín Dvořáks 8. Sinfonie, mit der Gernon beim hr-Sinfonieorchester Frankfurt debütieren wird, stellt er auch ein neues Orchesterwerk der Britin Anna Clyne vor, mit dem Titel „This Midnight Hour“.

hr2-kultur sendet das Konzert am Sonntag, 22. September, 20.04 Uhr, und wiederholt das Konzert am Dienstag, 1. Oktober, 20.04 Uhr.

Auftakt „Beethoven & Dvořák“
Louis Schwizgebel, Klavier; Ben Gernon, Dirigent
Datum: Donnerstag, 19. September und Freitag, 20. September, jeweils 20 Uhr
Ort: hr-Sendesaal, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt
Karten: 30 / 24 / 20 Euro (Schüler/Studierende/Auszubildende bis zu 50 Prozent Ermäßigung) unter Telefon 069/155-2000 und www.hr-ticketcenter.de.

Konzerte Stadttheater Gießen
Datum: Samstag, 21. September, Konzerteinführung 19.15 Uhr im Foyer mit Konzertdramaturg Fabian Bell, Konzertbeginn 20 Uhr
Ort: Stadttheater Gießen, Berliner Platz, 35390 Gießen
Karten: 33,50 / 30 / 25 / 18,50 / 10 Euro unter Telefon 0641/ 79 57-60 und www.stadttheater-giessen.de

Programm
Anna Clyne: This Midnight Hour
Ludwig van Beethoven : 1. Klavierkonzert
Antonín Dvořák: 8. Sinfonie

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

www.hr-sinfonieorchester.de
www.youtube.com/hrsinfonieorchester
www.facebook.com/hrsinfonieorchester

Ende der weiteren Informationen
Rachel Gerczikow


Pressereferentin
Team Hörfunk und Orchester
Rachel Gerczikow

Telefon: +49 (0)69 155-5932
E-Mail: rachel.gerczikow@hr.de