Der Sänger und Musiker Rick Astley

Mädchenschwarm, Posterboy, Pop-Wunder, Ausnahmestimme. „Never Gonna Give You Up“ war 1987 der erste Hit für Rick Astley. Über 30 Jahre später ist er wieder ganz vorne mit dabei. Anlass genug für eine exklusive hr1- Live Lounge mit dem Star in Mittelhessen.

Am Montag, 7. Oktober, kommt der Star nach Gießen. Im wunderschönen Ambiente der Alten Gießerei im Heyligenstaedt wird der Brite mit seinen Welthits und neuen Songs zu hören sein. Damit kündigt sich auch seine nächste Veröffentlichung an: die Werkschau „The Best of Me“ erscheint am 25. Oktober. Exklusiv gibt es mit hr1 die Chance, schon zwei Wochen zuvor Songs aus dem neuen Album zu hören. Rund 120 Fans werden bei der hr1-Live Lounge dabei sein können, die den alten und den neuen Astley präsentiert. Die Tickets hierfür gibt es wie immer bei dieser Live-Reihe nur zu gewinnen.

Zwischen Charts und Familie 

Vom teekochenden Praktikanten in der legendären Hitschmiede Stock Aitken Waterman (Kylie Minogue, Samantha Fox) bis zum Superstar mit gut dotiertem Vertrag vergingen damals nur ein paar Monate. Die Erfolgsgeschichte dauert zunächst sechs Jahre, mit Hits wie „Together forever“ oder „Cry for help“. In den neunziger Jahren verabschiedete er sich dann aus der Öffentlichkeit, kümmerte sich lieber um Frau und Kind. 2016 kam das überraschende Comeback mit dem Album „50“, das in England auf Platz eins landete und  einen gereiften Rick Astley mit viel Gefühl und Soul zeigt.

Besondere Orte, exklusive Konzerte: die hr1-Live Lounge

Wenn Rick Astley  seine Songs am Flügel und im intimen Rahmen neu aufleben lässt, ist das typisch hr1-Live Lounge. In dieser Konzertreihe gaben schon viele namhafte Künstler hautnah Konzerte an besonderen Orten. Zum Beispiel spielten Joe Bonamassa in der Orangerie Kassel, Gregor Meyle im Jugendstiltheater Bad Nauheim, Peter Maffay im Schloss Biebrich und  Udo Lindenberg im Frankfurter Römer ein exklusives Programm für hr1 und seine Gäste.

Weitere Informationen

Die hr1-Live Lounge mit Rick Astley auf der Bühne und im Radio

Karten: Nur im Pogramm von hr1 und unter www.hr1.de zu gewinnen
Wann: Montag, 7. Oktober
Konzertbeginn:  20 Uhr, Einlass: 19 Uhr
Ort: Hotel & Restaurant Heyligenstaedt, Alte Gießerei, Aulweg 41, 35392 Gießen
Moderation: Bastian Korff, hr1
Das Konzert im Radio: „hr1-Lounge in Concert“, Montag, 4. November, 20 Uhr

Ende der weiteren Informationen
Hartmut Hoefer


Pressereferent
Team Hörfunk und Orchester
Hartmut Hoefer
Telefon: +49 (0)69 155-5012
E-Mail: hartmut.hoefer@hr.de