„Ein Tag für die Musik 2018“
„Ein Tag für die Musik 2018“ Bild © hr

Mit dem „Tag für die Literatur“ feiert Hessen alle zwei Jahre sein größtes Literaturfestival. Nun rücken mit „Ein Tag für die Musik“ erstmals auch Vielfalt und Qualität des hessischen Musiklebens ins Rampenlicht.

Download

Download

zum Download „Ein Tag für die Musik 2018“

Ende des Downloads

Koordiniert von hr2-kultur laden am Sonntag, 6. Mai (bei Kooperationen mit Schulen auch am 5. Mai), musikbegeisterte Veranstalter von Hofgeismar bis Lorsch und von Lißberg bis Limburg zu Konzerten und vielem anderen ein.

Ob gregorianische Gesänge, klassische Sinfonien, Kammermusik oder Jazz: Die Angebote sind so vielfältig wie das Musikland Hessen selbst. Auf dem Programm stehen zum Beispiel Lesungen, Vorträge, Konzerte zum Mitsingen oder zum Mittanzen. Zu hören sind unter anderem Kompositionen von Georg Philipp Telemann, Louis Spohr, Paul Hindemith, Franz Abt, Christian Heinrich Rinck oder Wilhelm Petersen.

Download

Download

zum hr2.de Download "Tag für die Musik" - Flyer

Ende des Downloads

„Ein Tag für die Musik“ ist auch Thema in hr2-kultur: Am 5. und 6. Mai machen Sendungen wie „Musikszene Hessen“ (Samstag, 15.04 Uhr), „Kulturfrühstück“ (Sonntag, 9.04 Uhr), und „Konzertsaal Musikland Hessen“ (Sonntag, 20.04 Uhr), den Radiohörern Lust auf Musik aus Hessen. Das Feature am Sonntag (18.04 Uhr) folgt den Spuren Paul Hindemiths, während die Sendung „Zauberflöte – Klassik für Kinder“ (Sonntag, 8.04 Uhr) und „Kaisers Klänge“ (Sonntag, 17.04 Uhr) den Bogen von hessischen Volksliedern zu legendären Multitalenten wie Bettina von Arnim und Theodor W. Adorno spannen.

„Ein Tag für die Musik“ ist ein Projekt des neu gegründeten Netzwerks „Musikland Hessen“ vonhr2-kultur und vielen musikbegeisterten Partnern in ganz Hessen. Es wird unterstützt vom Landesmusikrat Hessen und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Weitere Informationen

Programm

Das Veranstaltungsprogramm ist online auf www.musikland.hr2.de abrufbar oder kann beim hr-Hörerservice unter Telefon (069) 15 55 100 bestellt werden.

Ende der weiteren Informationen

Siehe auch Interview mit hr2-kultur-Musikchef Jesko von Schwichow zum ersten hessenweiten „Tag für die Musik“ im Anhang und auf www.hr.de

Hanni Warnke
Hanni Warnke Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferentin hr2-kultur
Hanni Warnke
Telefon: +49 (0)69 155-4403
E-Mail: hanni.warnke@hr.de