Wolfram Koch
Wolfram Koch Bild © hr/Schlag Agentur

Beim hr2-Kulturlunch am Sonntag, 9. September, um 11 Uhr im hr-Sendesaal in Frankfurt tauscht "Tatort"-Kommissar Wolfram Koch die Dienstwaffe gegen die Lesebrille und liest Literatur "aus der Sommerfrische". Musikalische Impressionen steuern das Cilia Trio und die Pianistin Maria Ollikainen bei.

Download

Download

zum Download Wolfram Koch

Ende des Downloads

Die Sommerzeit steht für die Leichtigkeit des Seins und inspirierte Musiker wie Literaten. Anton Tschechows Erzählung "In der Sommerfrische" schildert eine Begebenheit mit verblüffendem Ausgang, Kurt Tucholsky hat mit "Schloss Gripsholm" die bezaubernde Geschichte einer Sommerliebe verfasst. Ernster ist der Hintergrund zu Hermann Hesses Erzählung "Klingsors letzter Sommer", und George Bernard Shaw schreibt mit spitzer Feder über den Festspielsommer in Bayreuth.

Die Komponisten André Messager und Gabriel Fauré lassen die Themen des Wagner‘schen Rings in fünf Minuten Revue passieren. Hinzu kommen Stücke von Franz Schubert bis Wilhelm Stenhammar, George Gershwins "Summertime" und Charakterstücke über die Sommermonate von Peter Tschaikowsky und Fanny Hensel. Durch das Programm führt hr2-kultur-Chefin Angelika Bierbaum.

Wie gewohnt verbindet der hr2-Kulturlunch Literatur und Musik im Anschluss mit kulinarischen Genüssen. Das Schlemmerbuffet bietet diesmal – passend zum Motto – "Sommerküche" und kann optional zur Veranstaltung hinzugebucht werden. Für den hr2-Kulturlunch "Sommerfreuden" sind noch wenige Kombitickets erhältlich.

Mit den "Sommerfreuden" startet der hr2-Kulturlunch in die neue Saison 2018/19. Die nächste Ausgabe am 7. Oktober 2018 hat das diesjährige Gastland der Frankfurter Buchmesse zum Thema: "Georgien – 'Märchenland' im Kaukasus".
Eine Übersicht über alle Termine bis Mai 2019 finden Sie unter:
www.hr2.de/kulturscout/kulturlunch

Weitere Informationen

Alle Details zum hr2-Kulturlunch: "Sommerfreuden"

Termin: Sonntag, 9. September 2018, 11 Uhr

Ort: hr-Sendesaal, Funkhaus am Dornbusch, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt

Tickets ohne Schlemmerbuffet: 24 Euro

Kombitickets mit Schlemmerbuffet: 58 Euro

Erhältlich: hr-Ticketcenter unter Tel. 069/155-2000 oder www.hr-ticketcenter.de

Die Veranstaltung zum Nachhören: Sonntag, 30. September, 20.04 Uhr bei hr2-kultur

www.hr2-kultur.de

Ende der weiteren Informationen
Hanni Warnke
Hanni Warnke Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferentin hr2-kultur
Hanni Warnke
Telefon: +49 (0)69 155-4403
E-Mail: hanni.warnke@hr.de