Mirandolina Babunashvili ist die hr2-Literaturpreisträgerin 2018
Mirandolina Babunashvili ist die hr2-Literaturpreisträgerin 2018 Bild © hr/Ruslan Rul

Die Gewinnerin des hr2-Literaturpreises 2018 heißt Mirandolina Babunashvili. Die 21-jährige Autorin, die in Darmstadt aufwuchs und heute in Erfurt lebt, konnte das Online-Voting auf www.hr2-kultur.de für sich entscheiden.

Download

Download

zum hr2.de Download Mirandolina Babunashvili: Dreizehn

Ende des Downloads

Mit ihrer Kurzgeschichte „Dreizehn“, gelesen von Altine Emini, setzte sie sich gegen neun Mitstreiter durch. Neben einem Preisgeld von 500 Euro erhält Babunashvili die Möglichkeit, eine weitere literarische Arbeit in hr2-kultur zu präsentieren.

Der hr2-Literaturpreis für junge Autoren, der in diesem Jahr zum neunten Mal vergeben wird, ist ein Publikumspreis. Die Kurzgeschichten und Gedichte der Teilnehmer wurden von Profi-Sprechern gelesen und im Radio und im Internet präsentiert. Dort konnten die User vom 23. Mai bis 20. Juni ihre Favoriten küren. Das Multimedia-Special ist weiterhin auf www.hr2.de/literaturland abrufbar.

Mirandolina Babunashvili wurde 1996 in Kaiserslautern geboren und studiert heute Internationale Beziehungen und Sozialwissenschaften in Erfurt. Sie gewann unter anderem den Frankfurter Jugendliteraturpreis „JULIP“, war Stipendiatin des Literaturlabors Wolfenbüttel und Mitglied des Frankfurter Autorenkollektivs „sexyunderground“.

Schriftstellerisches Talent haben Mirandolina Babunashvili und ihre Kollegen zuvor bereits beim Jungen Literaturforum Hessen-Thüringen gezeigt. Der Wettbewerb für den Autorennachwuchswird seit 1984 vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Hessischen Literaturforum im Mousonturm veranstaltet, seit 1991 gemeinsam mit der Thüringer Staatskanzlei. Partner sind neben hr2-kultur die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Allitera Verlag.

Weitere Informationen: www.hr2-kultur.de und www.junges-literaturforum.de

Hanni Warnke
Hanni Warnke Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferentin hr2-kultur
Hanni Warnke
Telefon: +49 (0)69 155-4403
E-Mail: hanni.warnke@hr.de