Kulturlunch 18/19 - Basiani

Der hr2-Kulturlunch widmet seine Ausgabe am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr dem Gastland der Frankfurter Buchmesse: Georgien.

Download

Download

zum Download Der Folklore-Männerchor Basiani.

Ende des Downloads

Das mythische Land Kolchis am Kaukasus, Heimat der Medea und Wiege des Weinanbaus, verfügt über eine reiche literarische und musikalische Tradition. Dorthin entführt beim hr2-Kulturlunch der Folklore-Männerchor Basiani, das staatliche Ensemble für georgischen Volksgesang. Dieser Gesang wurde 2001 in die erste UNESCO-Liste der "Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit" aufgenommen. Er wird ebenso zu hören sein wie Instrumentalmusik georgischer Komponisten wie Vaja Azarashvili, Sulkhan Tsintsadze oder Gija Kancheli.

Literarisch reicht das Spektrum von Sagen und Märchen über Reiseberichte von Alexander Puschkin und John Steinbeck bis zu Lyrik und Prosa unserer Zeit, darunter ein Auszug aus dem neuen Roman von Nino Haratischwili. Dörte Lyssewski vom Burgtheater Wien wird die Texte rezitieren. Moderiert wird die Veranstaltung von hr2-Moderatorin Bianca Schwarz.

Tickets für das Schlemmerbuffet "Neue georgische Küche und georgischer Wein" sind bereits ausverkauft, Karten nur für die Matinee jedoch noch erhältlich.

Der nächste hr2-Kulturlunch am Sonntag, 11. November, (um 11.11 Uhr!) steht unter dem Motto "Karneval". Eine Übersicht über alle Termine bis Mai 2019 finden Sie unter: www.hr2.de/kulturscout/kulturlunch

Weitere Informationen

„Georgien – Märchenland am Kaukasus“

Termin: Sonntag, 7. Oktober, 11 Uhr

Ort: hr-Sendesaal, Funkhaus am Dornbusch, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt

Tickets ohne Schlemmerbuffet: 24 Euro beim hr-Ticketcenter, unter Tel. 069/155-2000 oder auf www.hr-ticketcenter.de

Die Veranstaltung zum Nachhören: Sonntag, 14. Oktober, 15.15 Uhr bei hr2-kultur: www.hr2-kultur.de

Ende der weiteren Informationen
Patrick Brückel


Patrick Brückel
Pressereferent hr2-kultur
Telefon: +49 (0)69 155-5178
E-Mail: patrick.brueckel@hr.de