Bühne für junge Autoren: der hr2-Literaturpreis 2018
Bühne für junge Autoren: der hr2-Literaturpreis 2018 Bild © hr/hw

Sie sind jung, kreativ, und Schreiben ist ihre Leidenschaft: Beim hr2-Literaturpreis stellen sich junge Autorinnen und Autoren einmal im Jahr der Konkurrenz.

Download

Download

zum Download Bühne für junge Autoren: der hr2-Literaturpreis 2018

Ende des Downloads

Ein Online-Special auf www.hr2-kultur.de stellt die Autoren und ihre Texte jetzt vor. Die Kurzgeschichten und Gedichte, mit denen die jungen Talente in den Wettbewerb gehen, wurden dafür extra mit Profi-Sprechern aufgenommen. Noch bis Mittwoch, 20. Juni, können Literaturfans online ihren Favoriten küren. Die Siegerin oder der Sieger erhält 500 Euro und die Gelegenheit, sich mit einer neuen literarischen Arbeit im Programm von hr2-kultur zu präsentieren. Im Radio sind die Wettbewerbsbeiträge in der „hr2-Spätlese" immer dienstags am 29. Mai, am 5. und 12. Juni jeweils um 22 Uhr zu hören.

Mit dabei sind in diesem Jahr die Nachwuchsschriftsteller Sophie Baumberg und Lennardt Loß aus Frankfurt am Main, Mirandolina Babunashvili aus Erfurt, Katharina Korbach und Julia Weber aus Wiesbaden, Maximilian Lipski und Jan Seibert aus Gießen, Simone Schießer aus Jena, Mirko Süs aus Niedernhausen und Marit Zickermann aus Darmstadt.

Ihr Talent haben die Teilnehmer zuvor bereits beim Jungen Literaturforum Hessen-Thüringen unter Beweis gestellt. Der Wettbewerb wird seit 1984 vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Hessischen Literaturforum im Mousonturm veranstaltet, seit 1991 gemeinsam mit der Thüringer Staatskanzlei. Weitere Partner neben hr2-kultur sind die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Allitera Verlag. Der Wettbewerb, der unter dem Motto „Kämpf um jedes Wort“ steht, richtet sich an junge Autoren in Hessen und Thüringen im Alter von 16 bis 25 Jahren.

Weitere Informationen auf www.hr2-kultur.de und www.junges-literaturforum.de

Hanni Warnke
Hanni Warnke Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferentin hr2-kultur
Hanni Warnke
Telefon: +49 (0)69 155-4403
E-Mail: hanni.warnke@hr.de