Jane Austen "Verstand und Gefühl" Birte Schnöink als Elinor Dashwood

Erstmals gibt es mit der Produktion von hr2-kultur eine Hörspieladaption von Jane Austens Roman. hr2-kultur sendet „Verstand und Gefühl“ zwischen Sonntag, 22., und Donnerstag, 26. Dezember in drei Teilen. Darüber hinaus wird das Hörspiel ab Donnerstag, 19. Dezember, in der ARD-Audiothek und auf hr2.de verfügbar sein.

Download

Download

zum Download Foto: Birte Schnöink spricht Elinor Dashwood

Ende des Downloads

Mit starken Protagonistinnen und der für Austen so typischen feinen Ironie geht es in „Verstand und Gefühl“ um unterschiedliche Lebens- und Liebeskonzepte. Das Hörspiel mit Ulrich Noethen und Birte Schnöink ist nach „Northanger Abbey“ das zweite von sieben geplanten Jane-Austen-Hörspielen von hr2-kultur. Weiter geht es an Ostern 2020 mit „Überredung“.

„Verstand und Gefühl“

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Reinhören in Jane Austens "Verstand und Gefühl"

Jane Austen
Ende des Audiobeitrags

Auf dem Gut Norland Park in Sussex verstirbt der Vater dreier Töchter und hinterlässt das gesamte Erbe – gemäß dem damals in England geltenden Erbrecht – seinem Sohn John aus erster Ehe. Die drei Töchter Elinor, Marianne und Margret sowie deren Mutter Mary Dashwood müssen schweren Herzens ihre Heimat verlassen, da Alleinerbe John Norland Park für sich beansprucht. Noch dazu hat John sich mehr als geizig gegen seine Halbschwestern und Stiefmutter erwiesen, so dass die Dashwoods auf die Großzügigkeit von Sir John Middleton angewiesen sind. Sir John lädt die Dashwoods zu sich ein und bietet ihnen das hübsche, aber schlichte Barton Cottage in Devonshire als Wohnsitz an. Ein schmerzlicher Umzug, der, abgesehen von dem Verlust der Heimat und des Wohlstands, zudem für die älteste Tochter Elinor die Trennung von Edward Ferrars, dem Bruder der standesbewussten und hartherzigen Schwägerin Fanny, bedeutet, mit dem sich eine zarte Liebesgeschichte anbahnte.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Trailer zu Jane Austens "Verstand und Gefühl"

Cover vom Jane-Austen-Hörspiel "Verstand und Gefühl"
Ende des Audiobeitrags

Auch Marianne ist im besten Alter, sich zu verlieben und trifft auf den schwärmerischen Mr. Willoughby. Der ebenfalls an Marianne interessierte, jedoch deutlich ältere und zurückhaltende Oberst Brandon hat dagegen bei Marianne wenig Glück. Völlig überraschend und ohne Erklärung reist Willoughby nach London ab, und Marianne ist am Boden zerstört. Indes erfährt Elinor, dass Edward bereits seit einigen Jahren heimlich verlobt ist. Auf Einladung von Mrs. Jennings, der Schwiegermutter ihres Gönners Sir John Middleton, reisen Elinor und Marianne mit ihr nach London, was jedoch zu weiteren Verwicklungen führt. Ihr Aufenthalt dort ist voller Enttäuschungen, und beide Schwestern glauben ihr Lebensglück in einer Ehe mit einem geliebten Mann für immer verloren. Was wirklich hinter den Verwicklungen steckt, wer zueinander findet, und wie die unterschiedlichen Lebens-, und Liebeskonzepte, die im Titel als Verstand und Gefühl benannt werden, die Protagonistinnen prägen, davon handelt diese lebenskluge Geschichte.

Die Musik

Mit klassischen akustischen, aber auch elektronischen Klängen schlägt die Musik bei „Verstand und Gefühl“ eine Brücke aus der Zeit Jane Austens in die moderne Welt. Komponiert und gespielt wurde sie von Claudio Puntin, Jo Ambros und Oliver Potratz (Instant Musik Factory Berlin). Es entstehen kontrast- und facettenreiche Bilder, die die Hörerinnen und Hörer tief in die Geschichte eintauchen und hautnah mitfühlen lassen.

Das Hörspiel

Download

Download

zum Download Cover vom Jane-Austen-Hörspiel "Verstand und Gefühl"

Ende des Downloads

Mit Birte Schnöink, Leonie Rainer, Johanna Gastdorf, Patrick Güldenberg, Ulrich Noethen u. a.
Aus dem Englischen von Ursula & Christian Grawe
Hörspielbearbeitung & Regie: Alexander Schuhmacher
Musik: Instant Music Factory Berlin (Claudio Puntin, Jo Ambros, Oli Potratz)

Ursendungen und Podcast

Teil 1 | Sonntag, 22. Dezember 2019
Teil 2 | Mittwoch, 25. Dezember 2019
Teil 3 | Donnerstag, 26. Dezember 2019
jeweils um 14.04 Uhr
und ab Donnerstag, 19. Dezember, als Podcast in der ARD-Audiothek und auf hr2.de bis zum 20. April 2020

Das Hörbuch „Verstand und Gefühl" aus dem Hörverlag ist ab dem 21. April 2020 im Handel erhältlich. ISBN: 978-3844536782

Janina Schmid


Pressereferentin hr2-kultur
Janina Schmid
Telefon: +49 (0)69 155-4498
E-Mail: janina.schmid@hr.de