The BossHoss

hr3 holt Top-Acts in die Hessentagsarena nach Bad Vilbel: Headliner sind Revolverheld sowie The BossHoss. Außerdem treten Max Giesinger, Álvaro Soler und Stefanie Heinzmann auf. Der Vorverkauf startet am Montag, 11. November.

Download

Download

zum Download The BossHoss

Ende des Downloads

Eine der Hauptattraktionen des Hessentags steigt am 5. und 6. Juni 2020. Am Freitag und Samstag geben sich die Top-Acts auf der Bühne der Hessentagsarena Mikros und Verstärkerkabel in die Hand, moderiert wird das Hessentags-Highlight von Tobi und Tanja aus der hr3-Morningshow. Die Tages- und Festivaltickets für das hr3-Festival 2020 sind ab kommenden Montag erhältlich.

The BossHoss

Nach ihrer restlos ausverkauften Arena-Tour im Frühjahr 2019 melden sich The BossHoss im Sommer 2020 mit ihrem achten Album schon wieder auf den Open-Air-Bühnen zurück. Auf „Black Is Beautiful" präsentieren diese glorreichen Sieben die gesamte Bandbreite ihres Country-Rock-Sounds und eroberten damit wieder einmal die Spitze der deutschen Charts. Für den zweiten Festivalabend versprechen die Urban Cowboys eine wilde, mitreißende Show.

Revolverheld

Download

Download

zum Download Revolverheld

Ende des Downloads

In 15 Jahren Bandgeschichte haben die Jungs aus Hamburg neben diversen Gold- und Platin-Alben viele weitere hochkarätige Auszeichnungen eingesammelt – von der 1Live-Krone über den Comet bis zum MTV Award. Noch wichtiger ist: Diese Band hat Power, und die bringen Revolverheld mit ihrer Headliner-Show am Freitagabend garantiert auf die Bretter. Vergangenes Frühjahr präsentierte hr3 die Band in der ausverkauften Frankfurter Festhalle, nun eröffnen Johannes Strate & Co. den Hessentag 2020.

Álvaro Soler

Download

Download

zum Download Álvaro Soler

Ende des Downloads

Mehr als ein Warm-Up für Revolverheld, heizt Álvaro Soler als Spezialist für Sommerhits den Besuchern des hr3-Festivals ordentlich ein. Im Jahr 2015 feierte der in Barcelona geborene Sänger mit „El Mismo Sol", einer Zusammenarbeit mit Jennifer Lopez, seinen internationalen Durchbruch. Seine nächsten Hits hießen „Sofia“, „La Libertad“ und „La Cintura“, mit europaweit 42 (!) Platin- und 18 Goldenen Schallplatten gehört Álvaro Soler längst zu den Superstars des Latin Pop. Anfang 2019 stand er übrigens beim Music Discovery Project gemeinsam mit dem hr-Sinfonieorchester auf der Bühne.

Max Giesinger

Download

Download

zum Download Max Giesinger

Ende des Downloads

Schon 2019 hat Max Giesinger das schönste aller Bundesländer eifrig bereist und in ausnahmslos vollen Hallen gespielt. Schließlich hieß sein drittes Album ja auch „Die Reise“. Max erzählt darauf Geschichten vom permanenten Unterwegssein und dem Wunsch, irgendwann (wieder) zu Hause anzukommen. Beim hr3-Festival wird er sich bestimmt schon fast wie daheim fühlen.

Stefanie Heinzmann

Download

Download

zum Download Stefanie Heinzmann

Ende des Downloads

Schon über zehn Jahre dauert die erfolgreiche Karriere-Reise für Stefanie Heinzmann. Ein halbes Jahrzehnt vor Max Giesinger trat die Schweizerin bei einem Casting-Wettbewerb von Stefan Raab ins Rampenlicht. Inzwischen hat sie fünf energiegeladene Pop-Alben herausgebracht, unzählige Preise gewonnen und mit verschiedensten Musikern zusammengearbeitet - von Lionel Richie bis Alle Farben. Ihre besten Songs hat sie beim hr3-Festival im Gepäck.

Veranstaltungsinfos

Datum:            Freitag, 5., und Samstag, 6. Juni 2020
Location:        Hessentagsarena, Bad Vilbel
Veranstalter: Magistrat der Stadt Bad Vilbel in Kooperation mit hr3

Line-Up

Freitag:           Revolverheld, Álvaro Soler u. a.
Samstag:        The BossHoss, Max Giesinger, Stefanie Heinzmann u. a.

Weitere Informationen

Tickets

Freitag:           Stehplätze ab 64 Euro, Front-of-Stage ab 74 Euro
Samstag:        Stehplätze ab 69 Euro, Front-of-Stage ab 79 Euro
Kombi:            Stehplatz ab 123 Euro, Front-of-Stage ab 141 Euro

Tickets sind erhältlich im hr-Ticketcenter, im Kartenbüro der Stadt Bad Vilbel sowie an allen Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket Rhein-Main. Die Preise können je nach Ticketanbieter und Systemgebühren leicht variieren.

Ende der weiteren Informationen
Christian Arndt


Pressereferent hr-iNFO und hr4
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)69 155 5864
E-Mail: christian.arndt@hr.de