hr3-Moderator Tobi Kämmerer

Quizfieber bei hr3: Eine Hörerin oder ein Hörer werden gemeinsam mit hr3-Morningshow-Moderator Tobi Kämmerer beim Vorabendquiz „Gefragt – Gejagt“ im Ersten antreten. Sie erspielen eine Geldsumme für den guten Zweck. Interessierte können sich für das hr3-Quiz-Team auf hr3.de bewerben.

Am Dienstag, 27. Oktober, ist um 18 Uhr im Ersten Jagdzeit für das hr3-Quiz-Team. Der Hintergrund: Vom Montag, 26., bis Freitag, 30. Oktober treten in fünf Spezialausgaben der Show zehn Moderatorinnen und Moderatoren der Morningshows von ARD-Radioprogrammen jeweils mit einer Hörerin und einem Hörer aus dem jeweiligen Sendegebiet an. Es spielen jeweils zwei Duos gemeinsam um eine Summe für den guten Zweck. Die Teams von hr3 und Bayern 3 bilden ein Quartett gegen den „Jäger“, einen Quizchampion.

Quiz-Genies können sich auf hr3.de bewerben

Wer beim Kneipen-Quiz zur Hochform aufläuft oder beim Spieleabend regelmäßig mit Wissen glänzt, für den ist eine Teilnahme an der Quizshow vielleicht genau das Richtige. Hörerinnen und Hörer, die an der Seite von Tobi Kämmerer beim Quiz antreten möchten, können sich einfach über das Online-Formular „Komme mit zu Gefragt – Gejagt“ auf hr3.de bewerben. Die erspielte Geldsumme wird an die gemeinnützige Stiftung Bärenherz aus Wiesbaden gespendet.

Die „Gefragt Gejagt“-Folge mit dem hr3-Quiz-Team wird am Samstag, 24. Oktober, in den ITV Studios Germany in Hamburg im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste aufgezeichnet. Die Redaktion liegt beim NDR.

Sebastian Hübl

Pressereferent hr3 und YOU FM
Sebastian Hübl
Telefon: +49 (0)69 155-3789
E-Mail: sebastian.huebl@hr.de
Dieser Kontakt ist nur für Presseanfragen. Für alles weitere verwenden Sie bitte die Kontakte auf hr3.de und YOU-FM.de.