Marc Marshall

Großes Finale bei der hr4-Open Air Konzert-Tour: Sänger Marc Marshall gibt am Samstag, 10. August, um 19.15 Uhr ein Live-Konzert auf dem Kurparkfest in Bad Soden-Salmünster, präsentiert von hr4-Moderator Uwe Becker. Der Eintritt ist frei.

Download

Download

zum Download Foto: Marc Marshall

Ende des Downloads

Auf der Bühne wird Marc Marshall, Vollblutmusiker und Sohn des Schlagersängers Tony Marshall, von René Krömer am Flügel begleitet. Ein abwechslungsreiches Konzerterlebnis erwarten die Radteilnehmer und Besucher beim Kurparkfest in Bad Soden-Salmünster, das sich seit den siebziger Jahren zum größten Fest der Region entwickelt hat. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es auf der Street Food Meile zu entdecken, und noch bis 23 Uhr können die Gäste bei der hr4-Party mit DJ Sascha weiter feiern und tanzen.  Zuvor startet  um 19 Uhr das Abendprogramm mit einer spektakulären Fallschirmsprung-Landung des ehemaligen Turnweltmeisters Eberhard Gienger inmitten des Bad Sodener Kurparks.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Die hr4-Radtour führt in diesem Jahr vom 8. bis 11. August von Lauterbach im mittelhessischen Vogelbergkreis über den naturbelassenen Fuldaradweg in die Domstadt Fulda und weiter entlang des Kinzigtals nach Bad Soden-Salmünster. Wissenswertes zur diesjährigen hr4-Radtour und zur Tagesteilnahme für Spontanentschlossene unter www.hr4.de

Ende der weiteren Informationen
Rachel Gerczikow


Pressereferentin
Team Hörfunk und Orchester
Rachel Gerczikow

Telefon: +49 (0)69 155-5932
E-Mail: rachel.gerczikow@hr.de