Funkkolleg Bioologie und Ethik
Bildmarke Funkkolleg "Biologie und Ethik". Bild © HR/www.thinkstockphotos.com_GlobalP/fotoslaz

hr-iNFO lädt zur öffentlichen Abschlussveranstaltung am Dienstag, 19. Juni, ins Funkhaus am Dornbusch ein. Der Eintritt ist frei.

Es gehört zu den schönen Traditionen des hr-iNFO Funkkollegs, dass zum gelungenen Ende Teilnehmer, Redakteure und beteiligte Wissenschaftler zu angeregten Gesprächen und auch zum Feiern zusammenkommen. Das Funkkolleg „Biologie und Ethik“ macht hier keine Ausnahme. Als Gesprächspartner nehmen auf dem Podium teil: Prof. Petra Gehring (Institut für Philosophie TU Darmstadt), Prof. Volker Mosbrugger (Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung) und Christine von Weizsäcker (European Network for Ecological Reflection and Action). Dr. Regina Oehler (hr-iNFO Wissenschaftsredaktion) moderiert die Runde.

Vom Radio in die Schule
In 24 halbstündigen Radiosendungen vermittelte das Funkkolleg Basiswissen und gab Denkanstöße zum Thema "Biologie und Ethik" - ein Feld, auf dem der rasante technische Fortschritt grundlegende ethische Fragen aufwirft. Was dürfen wir mit der Natur anstellen? Wer bestimmt darüber? Und von welchen Werten lassen wir uns leiten? Überhaupt: Wem gehört die Natur? Intensiv mit diesen Fragen auseinandergesetzt haben sich auch die Schülerinnen und Schüler acht hessischer Schulen, bei denen die Funkkolleg-Schultour Station machte. Autoren, Redakteure und die wissenschaftlichen Begleiter diskutierten hier Themen aus dem Funkkolleg im Unterricht. Bei der Abschlussveranstaltung werden einige der Schülerinnen und Schüler ihre Fragen und Vorschläge wiederum in die Runde geben. Schließlich ist es ihre Zukunft, um die es geht.

Neues Funkkolleg ab November
Auch zum kommenden Funkkolleg „Religion – Macht – Politik“ ab kommenden November wird es eine Schultour geben, für die sich Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 9 bewerben können. Das Funkkolleg können Lehrkräfte und alle Interessierten als zertifizierte Fortbildung nutzen. Weitere Informationen unter www.funkkolleg-biologie.de. Die hr-iNFO-Schultour ist eine Kooperation von hr-iNFO mit dem Hessischen Kultusministerium.

Weitere Informationen

Veranstaltungsinformationen

Datum: Dienstag, 19. Juni 2018
Ort: Hessischer Rundfunk, Foyer Sendesaal, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt
Beginn: 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)
Eintritt: frei

Ende der weiteren Informationen
Hartmut Hoefer und Isabelle Dollinger
Bild © hr/Ben Knabe


Pressereferenten hr-iNFO

Isabelle Dollinger
Telefon: +49 (0)69 155-3558
E-Mail: isabelle.dollinger@hr.de

Hartmut Hoefer
Telefon: +49 (0)69 155-5012
E-Mail: hartmut.hoefer@hr.de