Bildmarke Funkkolleg "Religion Macht Politik".

Religion wird den Deutschen zunehmend fremd. Gleichzeitig suchen viele Menschen nach Sinn in einer unübersichtlichen Welt, kurz: nach etwas Heiligem. Einige finden spirituelle Erfahrung in Yogakursen oder glauben an Erlösung durch die richtige Ernährung, und wieder andere pilgern zum Fußballgott. Das Religiöse fasziniert und löst doch Unbehagen aus, denn im Namen der Religion werden auch Bomben gezündet.

Darf Religion die politische Agenda bestimmen? Gehen Religion und Demokratie zusammen? Wie wird Religion zum Zündstoff für Extremismus? Das neue hr-iNFO-Funkkolleg „Religion Macht Politik“ vermittelt in 24 Radiosendungen Basiswissen, regt zu Auseinandersetzungen an und gibt Denkanstöße. Sendestart im Programm von hr-iNFO ist Samstag, 3. November, um 11.30 Uhr.

Wissenschaftlich begleitet wird das hr-iNFO-Funkkolleg „Religion Macht Politik“ von Professorin Dr. Nicole Deitelhoff, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Frankfurt am Main. Ergänzend zu den Sendungen stehen online ein Lernangebot mit Zusatz- und Unterrichtsmaterialien bereit (unterstützt vom Hessischen Kultusministerium) sowie weitere Veranstaltungen in Kooperation mit den hessischen Volkshochschulen. Das Funkkolleg gibt es seit 1966. Es ist eines der ältesten und renommiertesten Bildungsangebote im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Insgesamt umfasst das Funkkolleg „Religion Macht Politik“ folgende Bausteine:

  • 24 halbstündige Radiosendungen, jeweils Samstag um 11.30 Uhr in hr-iNFO, Sendestart: Samstag, 3. November 2018
  • Wiederholungen: sonntags, 8.30, 14.30 und 20.30 Uhr; montags, 20.30 Uhr
  • Ergänzende Veranstaltungen in hessischen Volkshochschulen
  • Zertifizierte Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer (von der hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert, Veranstaltungsnummer: 0189337601, 14 Bildungstage – Anmeldung erforderlich unter www.funkkolleg.de)
  • Ein Zertifikat als Nachweis der erfolgreichen aktiven Teilnahme auf Basis einer Online-Klausur (voraussichtlich Februar 2019) und einer Präsenz-Klausur (voraussichtlich Juni 2019 bei den regionalen Volkshochschulen - Anmeldung bei der Volkshochschule erforderlich)
  • Eine Schultour als interdisziplinäres Projekt von hr-iNFO und dem Netzwerk Rundfunk und Schule
  • Ein Funkkolleg-Begleitbuch zum Thema „Religion Macht Politik“ mit ausgewählten Texten, Hintergründen und Denkanstößen: Nicole Deitelhoff, Heike Ließmann u. a. (Hrsg.): „Mächtige Religionen. Begleitbuch zum Funkkolleg Religion Macht Politik“, ISBN: 978-3-73440738-3
Weitere Informationen

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.funkkolleg.de

Anfragen an: funkkolleg@hr.de oder Telefon (069) 155-2510.

Ende der weiteren Informationen
Rachel Gerczikow


Pressereferentin
Team Hörfunk und Orchester
Rachel Gerczikow

Telefon: +49 (0)69 155-5932
E-Mail: rachel.gerczikow@hr.de