Radio

Zum Artikel hr-Presse : Programmvorschau Radio

Sie suchen ausführliche Informationen zum Radio-Programm des Hessischen Rundfunks? Wir bieten Ihnen eine sechswöchige Programmvorschau für alle Radiowellen des hr. Die einzelnen Kalenderwochen stellen wir Ihnen als PDF-Download zur Verfügung.

Team

Aktuelle Pressemitteilungen

Zum Artikel Pressemeldung: Das Online-Dossier „Jung. Macht. Politik." von hr-iNFO : Journalistisches Experiment mit Zukunftspotenzial

Parallel zu „Jung. Macht. Politik.“, dem neuen Podcast von hr-iNFO, haben Student*innen der Universität Mainz ein multimediales Dossier mit Video-Portraits und Statements von jungen Engagierten sowie längeren Artikeln zum Thema erarbeitet. Sie fragen: Ist der Bundestag eine „Arena der Privilegierten“? Welche Chancen haben „Paradiesvögel in der Politik“, und funktioniert Rap als politisches Sprachrohr?

Zum Artikel Pressemeldung: Literatur trifft auf Literatur: Kamel Daoud auf Albert Camus : hr2-Hörspielproduktion "Der Fall Meursault – Eine Gegendarstellung"

Am Sonntag, 26. Juli, feiert das Hörspiel „Der Fall Meursault – Eine Gegendarstellung“ nach dem gleichnamigen Roman von Kamel Daoud Premiere in hr2-kultur und ist im Anschluss als Podcast verfügbar. Das Hörspiel mit Sylvester Groth präsentiert Daouds Antwort auf einen der berühmtesten Romane des 20. Jahrhunderts: Albert Camus‘ „Der Fremde“.

Zum Artikel Pressemeldung: Der neue Podcast „Jung. Macht. Politik." von hr-iNFO : Politik nahbar machen

Auch wenn sie mit dem etablierten Politikbetrieb oft wenig anfangen können, sind es vor allem Jugendliche und junge Erwachsene, die globale Bewegungen wie „Fridays for Future“ und „Black Lives Matter“ stark machen. Mit „Jung. Macht. Politik.“ startet hr-iNFO ein neues Podcast-Format, das politisch engagierte junge Menschen sehr persönlich porträtiert.

Zum Artikel Pressemeldung: ESA-Chef Jan Wörner im hr-iNFO Podcast „WeltraumWagner“ : #LaunchAmerica gibt Anlass zur Sorge

Für die aktuelle Folge ihres Raumfahrt-Podcasts „WeltraumWagner“ sprachen Dirk Wagner und Oliver Günther mit Johann-Dietrich „Jan“ Wörner über Innovation im All und die Gefahr eines neuen Nationalismus. Darin drückt der Generaldirektor der europäischen Raumfahrtbehörde ESA seine Sorge um die internationale Kooperation in der Raumfahrt aus.