Großer Feldberg

Am Sonntag, 20. Juni, zwischen 4:30 Uhr und 9:55 Uhr, werden die Antennenträger am Sender auf dem Großen Feldberg im Taunus gewartet.

In dieser Zeit sind folgende Hörfunkprogramme nicht über UKW auf den genannten Frequenzen empfangbar: hr1 (94,4 MHz), hr2 (96,7 MHz), hr3 (89,3 MHz) und hr4 (102,5 MHz) sowie Deutschlandfunk (98,7 MHz) und FFH (105,9 MHz). Alle Programme sind alternativ aber weiterhin digital zu hören: Über DAB+, die hr-Radioapps, die Internet-Streamings auf den hr-Radioseiten, und über Satellit und Kabelanschluss.