funkkolleg-ernaehrung-obst-und-gemuese

Wer bestimmt, was wir essen? Die aktuelle Folge des hr-iNFO-Funkkollegs am 14. März beschäftigt sich mit der Dreiecksbeziehung zwischen Industrie, Verbraucher und Politik. Die Folge ist auch online und als Podcast verfügbar.

Eine Avocado mit Heiligenschein und der Schriftzug Funkkolleg Ernährung

Was auf unseren Tellern landet, ist häufig das Ergebnis von Machtpolitik: Wissenschaftliche Gremien, UN-Organisationen wie die FAO, nationale Regierungen und nicht zuletzt multinationale Agrar- und Lebensmittelkonzerne reden und entscheiden mit.

UN, EU, Nestlé und Danone – wer bestimmt, was wir essen? Welche Ziele verfolgen die wichtigen Player, welche Maßnahmen werden diskutiert? Wie stellen wir sicher, dass genügend, gutes und gesundes Essen kein Privileg für Wenige wird?

Diese und viele andere Fakten und Hintergründe zum Thema beleuchtet Autor: Samuel Jackisch in Folge 17 des hr-iNFO Funkkollegs Ernährung am 14. März.

Das "Funkkolleg" läuft samstags um 11:35 Uhr in hr-iNFO (Wiederholungen sonntags und montags). Weitere Informationen zum "Funkkolleg" als Podcast sowie das große Ernährungsquiz sind auf hr-inforadio.de zu finden.

Weitere Informationen

Sendetermine "Funkkolleg"

  • Sa. 14.03.20, 11:35 Uhr
  • So. 15.03.20, 08:35 Uhr (Wdh.)
  • So. 15.03.20, 14:35 Uhr (Wdh.)
  • So. 15.03.20, 20:35 Uhr (Wdh.)
  • Mo. 16.03.20, 20:35 Uhr (Wdh.)
Ende der weiteren Informationen