Girls and Boys Day 2021 Logo

Am bundesweiten "Girls' und Boys' Day" können Schüler*innen Berufe entdecken, die sonst eher vom anderen Geschlecht ausgeübt werden. Auch der Hessische Rundfunk ist dabei und ermöglicht am 22. April 2021 virtuelle Einblicke hinter die Kulissen.

In diesem Jahr wird der "Girls' und Boys' Day" pandemiebedingt virtuell stattfinden. Die Kinder können am 22. April zwischen 8:30 und 13 Uhr per Microsoft Teams an einer digitalen Führung durch den hr und an drei Workshops teilnehmen, um so die verschiedenen Bereiche kennenzulernen.

Mädchen erhalten Einblicke in einen Übertragungswagen, in die Popunit und in den Bereich Mechanik/Elektronik; Jungen können unter anderem das Berufsfeld der Redaktionsassistenz oder die Instagram-Welt erkunden.

Auf den Seiten www.girls-day.de und www.boys-day.de können Sie Ihre Kinder für die hr-Veranstaltung anmelden. Klicken Sie auf den jeweiligen Seiten oben rechts auf "Radar: Angebot finden" und geben Sie "Hessischer Rundfunk" in das Suchfeld ein. Auf der Seite kann auch der Antrag auf die Freistellung der Schule heruntergeladen werden. Teilnehmen können Schüler*innen der 7. bis 10. Klasse.

Der "Girls und Boys Day" im hr wird teilweise aufgezeichnet. Dadurch kann eine Ausstrahlung auf den Kanälen des Hessischen Rundfunks möglich sein. Bitte melden Sie Ihr*e Kind*er nur dann an, wenn Sie mit einer möglichen Veröffentlichung der Aufzeichnung im Internet einverstanden sind.

Weitere Informationen

Girls' Day im hr

Seit 2001 öffnet der hr seine Pforten für Schülerinnen zum Mädchen-Zukunftstag. Sie bekommen an diesem Tag die Möglichkeit, hinter die Kulissen eines modernen Medienunternehmens zu schauen. Schülerinnen begegnen in diversen Workshops weiblichen Vorbildern in Führungspositionen und klären zum Beispiel, was die Autowerkstatt und die Schlosserei mit dem Fernsehen zu tun haben. Oder: Was hat die Maskenbildnerin mit der Beleuchterin und dem Kamerateam zu schaffen? Wie geht der hr mit Social Media um? Damit ermöglicht der hr einen (in diesem Jahr virtuellen) Einblick hinter die Kulissen.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Boys' Day im hr

Seit 2010 erhalten auch die Jungen der 7. bis 10. Klasse die Möglichkeit, Berufe kennenzulernen, die sie bisher vielleicht noch nicht in Erwägung gezogen haben. Dabei werden verschiedene Fragen beantwortet, es gibt in diesem Jahr auch eine virtuelle Rundum-Darstellung des hr. In den verschiedenen Workshops wollen wir zeigen: Was geschieht eigentlich in einem Sekretariat im Hessischen Rundfunk und was in einer Redaktion? Wie kommen Nachrichten ins Radio, ins Fernsehen oder auf das Handy, und wer sucht die Musik im Radio aus?

Ende der weiteren Informationen