30 Onkel liegen im herbstlichen Laub.

Steine bemalen, auslegen und anderen durch den Fund eine Freude machen: ein Trend, der immer größere Kreise zieht. Auch der Hessische Rundfunk hat Steine verteilt, aber wo haben sich unsere 30 Onkel Ottos versteckt?

Das ursprüngliche Prinzip

Die Vorderseiten der Steine werden bemalt, sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen. Denn längst hat der Trend Groß und Klein in seinen Bann gezogen. Auf der Rückseite des Steins steht der Name einer Facebook-Gruppe. Die Künstler*innen legen die Steine an öffentlichen Orten aus, sodass sich andere Menschen über den farbenfrohen Fund freuen können. Die Stein-Entdecker*innen posten ein Bild in die Facebook-Gruppe, die auf der Rückseite des Steins steht. Anschließend behalten sie den bunt verzierten Stein oder legen diesen wieder neu aus, sodass der Stein herumreisen und anderen eine Freude machen kann.

Spielregeln geändert

Auf der Vorderseite des Steins sieht man das Gesicht des hr-Maskottchens "Onkel Otto"

Auch der Hessische Rundfunk macht bei dieser Aktion mit: 30 Steine wurden mit dem hr-Maskottchen "Onkel Otto" verziert und in Hessen verteilt. Wer einen der Onkel Otto-Steine findet, kann eine VIP-Führung am Abend des 17. Januars 2020 im Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt gewinnen.

Bitte beachten Sie folgende Dinge: Der Stein ist ihre "Eintrittskarte"; bringen Sie ihn daher am Tag der Führung unbedingt mit. Legen Sie den Stein also nicht neu aus. Laden Sie über das untenstehende Formular ein Foto ihres gefundenen Steins zusammen mit Angabe des Fundorts und ihren Kontaktdaten hoch. Sollten Sie bereits wissen, dass Sie am 17. Januar 2020 verhindert sind, legen Sie den Stein einfach wieder neu aus und machen anderen eine Freude.

Wenn Sie mögen, posten Sie gerne zusätzlich ein Foto unter unseren Facebook-Beitrag, den Sie ganz oben auf unserer Facebook-Seite "@hessischerrundfunk" finden – dies ist allerdings kein Muss.
Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Glück beim Suchen und hoffen, dass alle Onkel Ottos ihren Weg zurück in unser Funkhaus finden.

Formular

Teilnahmeformular zur Such-Aktion: Onkel Otto versteckt sich in Hessen

* Pflichtfeld

Ende des Formulars