In der Hessenschau vom 30. Dezember 2020 wurde der Mord an dem CDU-Politiker Walter Lübcke als der "erste politische Mord der Nachkriegsgeschichte" bezeichnet. Das ist falsch. Korrekt wäre die Formulierung gewesen: "Es ist wohl das erste Mal in der Nachkriegszeit, dass in Deutschland Rechtsextreme gezielt einen Politiker ermorden."

Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.