Im Programm von hr-iNFO wurde heute Morgen, 2. März, in einem Beitrag über die aktuellen Fälle von am Corona-Virus erkrankten Menschen gesagt, ein Mann aus Gießen habe sich bei einer Reise in die Lombardei mit dem Virus infiziert. Richtig ist, dass es sich um einen Mann aus Wetzlar handelt.

Wir entschuldigen uns für diesen Fehler.