Logo Country Girls

Country Girls – das sind Anna, Chiara, Sophie und Chloe. In einem kleinen Dorf kämpfen sie mit der Liebe, großen Träumen, nervigen Eltern, Schulintrigen und Identitätskrisen.

 „Country Girls“ ist die Geschichte vier junger Frauen auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Ihr Lebensmittelpunkt ist ein Dorf mitten in Hessen. Da ist Anna, die schon immer hier wohnt. Sie ist mit Jannik zusammen und wenn es nach ihrer Mutter ginge, müsste das auch so bleiben. Sie hat das Leben ihrer Tochter voll verplant. Dann ist da Sophie, die Tochter des Bürgermeisters und der Stolz ihrer Eltern. Sophie will raus aus dem Dorf. Sie hat einen Platz an der Schauspielschule in  Frankfurt bekommen und will ihr neues Leben in der Großstadt beginnen. Chiara hat eigentlich mehr Probleme mit ihrer Mutter als mit ihrem eigenen Leben, und das ganze Dorf nimmt teil an ihrem Schicksal. Sie wünscht sich nichts mehr, als dass ihre Mutter stolz auf sie ist und hat sich bei einer Model-Casting-Show beworben. Dann kommt Chloé – Chloé ist anders und wirbelt das Leben der „Landjugend“ so richtig durcheinander. Sie ist aus der Stadt aufs Land gezogen mit ihrer Mutter, die das wahre Leben in der Entschleunigung sucht und die findet sie, so meint sie, nur auf dem Land.

Jedes der Mädchen hat seine ganz eigene Geschichte und doch haben sie alle etwas gemeinsam, sie leben in einem Dorf in Hessen und sind auf der Suche nach sich und nach dem echten Leben. Sie sind unsere Country Girls. Country Girls wird vom Hessischen Rundfunk für funk produziert.

Weitere Informationen

Links

Ende der weiteren Informationen