Sandra Winzer

Sandra Winzer berichtet als hr-Regionalreporterin aus dem Main-Taunus-Kreis.

Ein besonders interessanter Einsatz  war … mein Interview mit Reinhold Messner. Damals ging es um seine Museen, die er an mehreren Standorten aufgebaut hat. Die Ruhe des Mannes, der schon die extremsten Situationen in der Natur erlebt hat, hat mich tief beeindruckt.

Weitere Informationen

Kontakt

Telefon: +49 (0)69 155 8659
E-Mail: Sandra.Winzer@hr.de

Ende der weiteren Informationen

Spannend sind aber auch immer aktuelle Themenlagen – etwa wenn ich mit dem "Meriva", einem kleinen Technikwagen, alleine zu einem Unfallort fahre und mehrere Liveschalten hintereinander habe. Oft bedeutet das viel Stress. Aber es ist auch aufregend und macht Spaß. Ein Beispiel: die Zug-Entgleisung in Frankfurt Griesheim. Zum Glück war der Zug leer und es wurde niemand verletzt. Zwischen fünf Uhr morgens und 14 Uhr am Nachmittag habe ich an diesem Tag nichts getrunken oder gegessen – und an die Toilette habe ich auch nicht gedacht – dafür aber waren wir im hr immer aktuell on Air. Ein spannender Einsatz - als mein Kollege mich am Nachmittag ablöste, war ich trotzdem erleichtert.  

Typisch für die Menschen im Main-Taunus-Kreis ist … freundliche Gemütlichkeit, leckeres Obst, weite Felder und guter Wein.

Ich möchte unbedingt einmal … während einer Live-Schalte sagen: "... und damit gebe ich zurück ins Studio". Als Kind dachte ich immer, dass man das im Radio so machen muss.  

Mein persönlicher Lieblingsplatz im Main-Taunus-Kreis ist ... die Spitze des Meisterturms in Hofheim am Taunus. Ein kleiner Spaziergang durch den Wald mit Pinienduft, 172 Treppenstufen nach oben – und schon steht man genau auf Höhe der Baumwipfel. Den Stahlturm gibt’s übrigens schon seit 1928 – im 2. Weltkrieg hat sogar den Angriff eines französischen Bombers überlebt. Dort überblickt man viele kleine Städte, den Flughafen und Felder, Golfplätze und Schwimmbäder. Und mittendrin ragt majestätisch die Skyline von Frankfurt hervor. Vor allem in den Abendstunden ein wunderschöner Platz zum Entspannen und Weintrinken. Ich komme hier immer sehr gerne hin - um eine ruhige Minute zu finden oder das Wetter zu genießen! Nach dem Abstieg gönne ich mir Spätzle in der Waldgaststätte "Meisterturm" – die ist nämlich gleich nebenan.    

Weitere Informationen

Lebenslauf

Sandra Winzer wurde 1986 in Frankfurt am Main geboren und wuchs im Main-Taunus-Kreis auf. In der Kulturstadt Weimar studierte sie Medienkultur und –management. Während des Studiums hospitierte sie beim hr-fernsehen in Frankfurt, beim Radio in Weimar und bei der ZEIT in Hamburg. Als freie Mitarbeiterin arbeitete sie unter anderem für die Thüringische Landeszeitung, den Universum Verlag und ZEIT Wissen. Seit 2014 ist Sandra Winzer als Reporterin für den hr-Hörfunk tätig, seit 2017 außerdem als Regionalreporterin für den Main-Taunus-Kreis. 

Ende der weiteren Informationen