Wolfgang Hettfleisch
Regionalreporter Wolfgang Hettfleisch Bild © privat

Wolfgang Hettfleisch ist hr-Regionalreporter und berichtet aus Stadt und Kreis Offenbach.

Besonders interessant war … eine Reportage über so genannte Illegale, also über Menschen, die ohne Aufenthaltsrecht hier leben, und das oft schon viele Jahre lang. Dass ich sie treffen und kennenlernen konnte, etwas über den harten Alltag des Lebens im Schatten der Gesellschaft erfahren habe, hilft mir dabei, mich gegen Pauschalurteile zu imprägnieren.

Weitere Informationen

Kontakt

Telefon: +49 (0)69 155 3184
E-Mail: Wolfgang.Hettfleisch@hr.de

Ende der weiteren Informationen

Typisch für die Menschen in Offenbach ist …, dass viele so sind, wie es der Name der Stadt verheißt: offen. Nach meiner Erfahrung reden Offenbacher nicht gern um den heißen Brei herum. Das wirkt manchmal ruppig, ist aber eine echte Stärke, um Probleme angehen zu können. Offenbacher ziehen liebend gern über ihre Stadt her, würden aber niemals dulden, dass das andere tun – diese Frankfurter zum Beispiel.

Ich möchte unbedingt (einmal) … noch Zweitliga-Spiele am Bieberer Berg sehen.

Mein persönlicher Lieblingsplatz in Offenbach ist ... der Wilhelmsplatz. Vor allem an den Markttagen. Sorry Frankfurt, aber der Offenbacher Markt ist atmosphärisch einfach der beste!

Weitere Informationen

Lebenslauf

Wolfgang Hettfleisch wurde 1961 in Reutlingen, Baden-Württemberg, geboren. Er hat an der Goethe-Universität in Frankfurt Geschichte, Ethnologie und Anglistik studiert. Er war Volontär und Redakteur der Frankfurter Neuen Presse, Freier Mitarbeiter der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Rhein-Main-Zeitung) und Sportredakteur der Frankfurter Rundschau und des Main-Echos in Aschaffenburg. Seit Juli 2015 arbeitet er im Reporterpool des hr, seit Herbst 2015 ist er Regionalreporter für Stadt und Kreis Offenbach.

Ende der weiteren Informationen