TV-Kamera

Die Redaktion "Wissen und mehr" des hr-fernsehens gibt Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, einen von ihnen selbst produzierten Film im Fernsehen des Hessischen Rundfunks auszustrahlen.

Weitere Informationen

Was: Schuljahrsübergreifendes Video-Projekt zur Herstellung eines Schülerfilms für das hr-fernsehen
Für wen: Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse
Anmeldetermin: nach Vereinbarung

Kontakt: Dr. Joachim Meißner, hr-fernsehen
joachim.meissner@hr.de

Ende der weiteren Informationen

Der Film kann mit eigenem Equipment oder mit Leihausrüstung eines Medienzentrums oder offenen Kanals hergestellt werden. Gemeinsam mit der Redaktion werden das Filmprojekt geplant, Anregungen bei der Umsetzung gegeben und der Film professionell abschließend für die Ausstrahlung konfektioniert.

Für das kommende Schuljahr 2019/20 kann sich eine Schule bzw. eine Video-AG, ein Wahlpflichtkurs etc. für die Teilnahme am Projekt bewerben.

Das Projekt ist für die Dauer eines kompletten Schuljahrs verpflichtend, eine genaue Zeit- und Projektplanung wird mit der betreuenden Lehrkraft bzw. der Schulleitung abgesprochen.

Beispielhaft für das Projekt steht der Pilotfilm "Neustart" der Augustinerschule Friedberg.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts