Schüler der Ahnatalschule

Ganz demokratisch: Die Schüler*innen der sechsköpfigen AG der Jahrgangsstufe 9 der Ahnatal-Schule starten eine Umfrage zum Thema “Welchen Radionamen würdet ihr wählen?“

Radio Break – so heißt nun das Schulradio der Ahnatal-Schule Vellmar.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Gewinner Beste Redaktion: Ahnatal-Schule Vellmar

Koffer mit Schrift
Ende des Audiobeitrags

Das Team bestehend aus zwei Moderator*innen, einer Redaktion, sowie Schnitt und Technik lernten zu Beginn ihrer Arbeit unterschiedliche Radiobeiträge kennen, um später selber ihre Sendungen zu gestalten. Dazu lernten sie, wie man speziell für das Radio textet, befassten sich mit verschiedenen Sprechübungen und erstellten eine Stundenuhr.

Sie setzten sich zudem auch mit den technischen Aspekten der Radioproduktion auseinander und erlernten den Umgang mit dem Aufnahmegerät und der Sendesoftware "mAir-List", sowie dem Audioeditor Audacity.

Ihre erste 25-minütige Sendung wurde während der großen Pause in der schuleigenen Aula gesendet. Es wurden die Ergebnisse der Umfragen vorgestellt und ein Interview mit dem Schulleiter übertragen. Die Inhalte der Sendungen waren thematisch weit gefächert und behandelten unter anderem Song-Interpretationen, Gamechecks sowie Geschenketipps.

Radio Break erhielt beim school.fm Wettbewerb 2017/18 den Preis für die Beste Redaktion.