Mitarbeiter des Hörer- und Zuschauerservice

Der Hörer- und Zuschauerservice ist erste Anlaufstelle für Hörer*innen, Zuschauer*innen und Nutzer*innen der Programme des Hessischen Rundfunks. Rund 300 Anfragen werden durchschnittlich pro Tag bearbeitet.

Weitere Informationen

Kontakt

Hörerservice:
Telefon: +49 (0)69 155 5100

Zuschauerservice:
Telefon: +49 (0)69 155 5111

Mail:
hzs@hr.de
Fax: +49 (0)69 155 5155

Ende der weiteren Informationen

"Wird die Hessenschau noch einmal wiederholt?", "Welches Lied wird da gerade bei hr4 gespielt?" "Wie heißt der Arzt, der gestern in Ihrer Sendung war?" – solche und andere Fragen beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hörer- und Zuschauerservice (HZS) jeden Tag.

Der HZS entlastet die Redaktionen und ist erste Anlaufstelle für Hörer*innen, Zuschauer*innen und Nutzer*innen der Programme des Hessischen Rundfunks. Besonders oft erkundigen sich Anrufer*innen nach Gesundheitsthemen. Doch es geht auch um Autogramm- und Mitschnittanfragen, Gewinnspielanrufe, Rezepte, Hörfunkbroschüren, Themenvorschläge und um weitere Fragen sowie Lob und Kritik zum Programm.

An 365 Tagen im Jahr werden täglich durchschnittlich 300 telefonische und schriftliche Anfragen beantwortet. Die Rückmeldungen werden in Form von Tages- und Wochenberichten, die an die Redaktionen im Haus verschickt werden, dokumentiert. So können sich die Programmverantwortlichen ein Bild von Fragen und Wünschen, Lob und Kritik ihres Publikums machen.

Zusätzlich betreuen die Mitarbeiter*innen des HZS am Abend und am Wochenende Facebook-Seiten und Youtube-Kanäle des Hessischen Rundfunks. So werden auch in den sozialen Netzen rund 56.000 Kundenkontakte bearbeitet.

Haben auch Sie Fragen oder Anregungen? So erreichen Sie den Hörer- und Zuschauerservice:

Weitere Informationen

Zeiten

Der HZS ist zu erreichen:

Montag bis Freitag: 8 bis 22 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertage: 9 bis 21 Uhr


Der Hörer- und Zuschauerservice übernimmt am Wochenende sowie an Feiertagen die Telefonzentrale des hr.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Kontakt zu allen Programmen


  • Konkrete Themenvorschläge und Hinweise für die aktuelle Hessen-Berichterstattung des hr an thema@hr.de
Ende der weiteren Informationen