Der hr auf Facebook, Twitter und Youtube
Bild © hr/onlinegrafik

Die Social Media Kanäle des Hessischen Rundfunks

Alle Social-Media-Auftritte des hr werden direkt in den jeweiligen Redaktionen betreut: Posts, Tweets, Youtube-Videos – all das stammt direkt von dort. Ebenso kümmern sich die Redaktionen um das Community-Management, moderieren Nutzerkommentare nach der hr-Netikette und beantworten sie.

Der Hörer- und Zuschauerservice übernimmt die Moderation der Kommentare und die Beantwortung von Nutzerfragen von Montag bis Freitag von 18 bis 22 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 9 bis 22 Uhr.