hr-Kirchenredaktion: Klaus Hofmeister und Lothar Bauerochse
Bild © hr/Manfred Roth

Die Welt der Religionen ist in Bewegung. Fragen zu Spiritualität und Werten sind aktueller denn je und bestimmen viele gesellschaftliche Debatten.

Die Welt der Religionen ist in Bewegung. Spiritualität und Wertefragen stehen heute wieder hoch im Kurs. Sie bestimmen viele gesellschaftliche Debatten. Von der Sterbehilfe bis zur Faszination östlicher Spiritualität. Auch weltweit bleibt Religion auf der Tagesordnung – als Frieden stiftende Kraft wie auch als gefährlicher Sprengstoff im Konflikt der Länder und Kulturen.

Weitere Informationen

Übersicht der hr-Sendungen

Spiritualität und Lebensfragen
Verkündigungssendungen der Kirchen
Gottesdienst-Übertragungen
Service im Internet

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Wer auf dem Laufenden bleiben will, findet in Fernsehen und Hörfunk des hr dazu Informationen, Reportagen, Hintergründe und Meinungen. Dazu vermitteln die Verkündigungsbeiträge der christlichen Kirchen in Hessen Sinnangebote im Alltag.

Spiritualität und Lebensfragen

hr1
Start am Sonntag: sonntags, 6:05 bis 10 Uhr
Der Sonntagmorgen in hr1 bietet Raum für die Fragen, die das Leben stellt: Die Suche nach Glück, gelingende Beziehungen, Umgang mit Krisen, sinnvoll leben und im Glauben Halt finden. Ein Magazin fürs Sonntagsfrühstück, präsentiert unter anderem von den hr-Kirchenredakteuren Klaus Hofmeister und Dr. Lothar Bauerochse: informativ und unterhaltsam, religiös kundig, aber nicht konfessionell eng, mit entspannten Gesprächen und anregenden Geschichten.  

hr2-kultur
Camino – Religionen auf dem Weg: sonntags, 11:30 bis 12 Uhr

Reportagen, Essays und Gespräche aus der Welt der Kirchen und Religionen. Analysen zum Zeitgeschehen. Beiträge von Religionen und Theologie zu den großen ethischen Herausforderungen.

hr-iNFO
Himmel und Erde: sonntags, 6:05 bis 6:30 Uhr und 10:35 bis 11 Uhr

Der Wochenüberblick mit Nachrichten und Berichten aus Kirchen und Religionen in Deutschland und weltweit.  

hr4
Gemeindeporträt: sonntags, 10:45 Uhr

Das bunte Leben unter Hessens Kirchendächern: Menschen mit Profil, mutige Engagements für andere, Spaß an Fest und Feier in einer religiösen Gemeinschaft.

hr2-kultur
Jüdische Welt: jeweils am ersten Freitag im Monat, 14:30 bis 14:55 Uhr

Nachrichten, Berichte und Kommentare aus den jüdischen Gemeinden in Deutschland und weltweit. Religionskundliche Streifzüge durch die jüdische Glaubenswelt.

hr-fernsehen
Engel fragt: dienstags, 22:45 Uhr

Wöchentliches Magazin im hr-fernsehen, präsentiert von Philipp Engel.

Verkündigungssendungen der Kirchen

hr2-kultur
Morgenfeier: sonntags, 07:30 bis 8 Uhr

Fragen des Glaubens heute – biblisch fundiert und lebensnah entfaltet. Alte und neue geistliche Musik hilft, über die Anregungen der Texte nachzudenken.

hr1
Sonntagsgedanken: sonntags, 7:45 bis 7:55 Uhr

Zeitgemäße Rede vom Glauben, persönliche Erfahrungen mit der Bibel: Christliche Autoren erläutern zentrale Inhalte des Christentums und regen zur eigenen Sinnsuche an.

hr1
Zuspruch: montags bis freitags, 5:45 Uhr und samstags, zwischen 7:10 und 7:30 Uhr

hr2-kultur
Zuspruch am Morgen: montags bis samstags, 6:30 Uhr

An jedem Werktag ein Gedanke für den Tag – und über ihn hinaus: anregend und informativ, tröstend und aktuell.

hr3
Moment mal: dienstags und donnnerstags, 10:45 Uhr, sonntags, 7:15 Uhr

Moment mal – könnte man die Sache nicht auch anders sehen? Autoren beleuchten ein aktuelles Thema aus christlicher Sicht.

hr4
Übrigens: montags bis freitags, 17:45 Uhr, sonntags, 7:45 Uhr

Es lohnt sich, ab und zu den Dingen auf den Grund zu gehen. Was sagt der christliche Glaube zu den Fragen, die uns das alltägliche Leben stellt?  

Gottesdienst-Übertragungen

hr4
an christlichen Feiertagen, 10:05 bis 11 Uhr

Gemeinde live: An den großen christlichen Festtagen (Weihnachten, Karfreitag und Ostern, Pfingsten, Christi Himmelfahrt und Fronleichnam) steht der Ü-Wagen unterm Glockenturm. Festliche Gottesdienste mit prominenten Predigern.

Service im Internet

Sie möchten einen "Zuspruch", den Sie morgens gehört haben, noch einmal nachlesen? Sie haben eine "hr2-Camino"-Sendung verpasst oder möchten den Text Freunden weitergeben? Kein Problem!
Viele Beiträge gibt es nicht nur im Radio, sondern auch im Internet als Text zum Nachlesen oder als Podcast zum Machhören: