Grafik

Es ist wieder soweit! Die Funkhäuser der ARD öffnen ihre (virtuellen) Türen und laden zum ARD Jugendmedientag ein. Auch 2021 gibt es wieder Talks und Workshops im Netz – alles dreht sich um Medienkompetenz!

Schulklassen aus ganz Deutschland können, ab der Jahrgangsstufe 8, an interaktiven Online-Workshops von ARD-Expert*innen teilnehmen. In Web-Talks diskutieren u.a. bekannte Gesichter aus dem funk-Kosmos aktuelle Themen der Medienwelt.

Im Vordergrund der Web-Konferenz steht der Austausch mit Schüler*innen. Wie begegnen wir Hate Speech? Wie gelingt eine erfolgreiche Insta-Story? Wie entlarven wir Fake News? Wie werden Nachrichten gemacht?

Die Workshops im Netz und vor Ort sind ausgebucht, es besteht jedoch für alle die Möglichkeit, via YouTube Live bei den Formaten "Let's Talk" und "Behind the scenes" dabei zu sein. Mehr dazu unter ard.de/jugendmedientag.

Weitere Informationen

Was: Web-Konferenz
Für wen: Schulklassen ab der 8. Klasse

Kompetenzbereiche 2/3/4
Erläuterung der Kompetenzebereiche


18. November 2021, 8.15 bis 12.45 Uhr

Weitere Informationen zum ARD Jugendmedientag unter ard.de/jugendmedientag

Ende der weiteren Informationen


Vom hr sind unter anderem diese Referenten mit dabei


Let's talk about money

Videobeitrag

Video

zum Video Referent David Ahlf

Logo ARD Jugendmedientag
Ende des Videobeitrags

Von David erfahrt Ihr alles zu #lernenmittiktok und könnt Eurer Kreativität freien Lauf lassen, denn Ihr dürft auch selber ran und eigene Videos produzieren!

Befreit die Daten!

Videobeitrag

Video

zum Video Referent Jan Eggers

Logo ARD Jugendmedientag
Ende des Videobeitrags

Daten, Zahlen, Statistiken … wir bringen Licht ins Dunkel! Datenjournalist Jan hat ein Rätsel für Euch: Könnt ihr rausfinden, was das Symbol auf seinem Laptop bedeutet?

Musikstunde mit der hr-Bigband

Videobeitrag

Video

zum Video Referent Oliver Leicht

Logo ARD Jugendmedientag
Ende des Videobeitrags

Wieso geht auch in einer Bigband ohne Medien gar nichts? Oliver klärt Eure Fragen.

Für hessische Schulen wird der ARD-Jugendmedientag von einer Schultour begleitet. Informationen zum Angebot und zur Anmeldung finden Sie hier: