Bildungsangebot Schülermedientag in Hessen zum Internationalen Tag der Pressefreiheit

Schülermedientag 2023

Warum ist Meinungsfreiheit wichtig? Wie erkennt man gefälschte Informationen? Wann spricht man von Hass im Netz? All das und viel mehr Fragen stehen im Mittelpunkt am 3. hessischen Schülermedientag zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2023.

An diesem Tag gehen Medienexpertinnen und -experten u.a. der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, des Hessischen Rundfunks, der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) und des deutschen Filminstitut & Filmmuseum mit Schüler*innen in einen digitalen Dialog. Werkstattgespräche und Workshops greifen dabei aktuelle Themen der Pressefreiheit auf.  

Weitere Informationen

Art des Angebots: Online-Veranstaltung
Für wen?: ab der 8. Klasse

KMK 2016 Kompetenzen in der digitalen Welt: 1-6
Erläuterung der Kompetenzfelder


Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung werden in Kürze hier veröffentlicht.
 

Ende der weiteren Informationen