Gewitterwolken über einem Berg

"Wissen und mehr" bringt in bilingualen Sendungen Schüler*innen nicht nur die englische Sprache näher, sondern informiert unterhaltend über das Leben von Teenagern in Kanada, über unsere Erde und das Wetter. Und über unseren Körper.

Montag, 17.05.2021, 07:20 Uhr

Mädchen mit Pferd

Teens in Canada:
Taylor - Living for the rodeo

WDR 14'50''

Die 16-jährige Taylor hat eine große Leidenschaft: Rodeo. Mit ihrem Bruder Logan nimmt sie regelmäßig an Rodeo-Wettkämpfen in ganz British Columbia teil. Dafür verpasst sie einiges an Unterricht in der Schule und muss hart arbeiten, um alles nachzuholen. Doch zum Glück wird sie von ihrer Lehrerin unterstützt. Jetzt stehen die BC High School Rodeo Finals vor der Tür, ein wichtiger Wettkampf für die Geschwister. Die ganze Familie fährt nach Williams Lake, um die beiden zu unterstützen. Doch werden sie gut genug sein, um am Ende den großen Preis zu gewinnen

Mädchen am Mikrophon

Teens in Canada:
Naina: Shoot for the moon

WDR 14'43''

In British Columbia leben mehr als 200.000 Sikhs. Naina und ihre Familie, die aus Indien nach Kanada immigrierten, gehören zu ihnen. Nainas Ziel ist es, indische und kanadische Werte zu vereinen und andere Jugendliche für ein multikulturelles Leben zu begeistern. Dafür tut sie einiges: Beim lokalen Radiosender moderiert sie eine Sendung in ihrer Muttersprache Punjabi und mit ihrer Freundin dreht sie ein Musikvideo zu einem selbstgeschriebenen Lied. Ihre Religion ist ihr sehr wichtig. Daher geht sie regelmäßig in den Gurdwara, den Sikh-Tempel, und hilft dort bei der Essensausgabe und den Gesängen.

Weitere Informationen

Planet Earth

Der wohl faszinierendste Himmelskörper in unserem Sonnensystem: die Erde. Aus dem Weltall betrachtet ein Planet mit Kontinenten, Wasser und Atmosphäre. Wie entstanden diese Kontinente? Wer schuf Gebirge und Flüsse? Warum brechen Katastrophen wie Vulkanausbrüche, Erdbeben und Stürme auf die Bewohner der Erde herein und wie entstehen Jahreszeiten? "Die Erde – unser Planet" (bilingual) beantwortet diese Fragen.

Ende der weiteren Informationen

Dienstag, 18.05.2021, 07:20 Uhr

Eine riesige Rauchsäule steigt aus dem Vulkan Agung auf

Planet earth
1/4 Tectonics
 
SWR 14'33''  

Die großen Naturkatastrophen auf unserer Erde: Erdbeben, Vulkanausbrüche und Flutwellen. Was ruft sie hervor? Welche Abläufe im Erdinneren spielen eine Rolle? Wie Eisschollen auf dem Meer treiben die Kontinente auf dem flüssigen Erdinneren, und das hat Folgen. Die Sendung führt in die Thematik der Kontinentalverschiebungen ein, klassifiziert die Kollisionsformen und stellt in Trickfilmen die Vorgänge im Erdinneren dar.

Sonne am Himmel

2/4 Temperature  
SWR 14'23''

Die Sonne ist die entscheidende Kraft- und Energiequelle auf der Erde. Aber warum sind die Klimata auf der Erde so verschieden? Klirrend kalte Winter in New York, aber milde regenreiche in Bordeaux. Eiskalte Nächte in der Wüste, genau dort, wo man es gemeinhin nicht vermutet. Die Sendung zeigt, ausgehend von der Sonne, der zentralen Energiequelle, wie Jahreszeiten entstehen, wie Sonnenenergie von Landmassen und Wasserflächen aufgenommen wird und welchen Einfluss Wolken und Meeresströmungen auf das Klima der Kontinente haben.

Mittwoch, 19.05.2021, 07:20 Uhr

Gewitterwolken über einem Berg

3/4 Precipitation prevaling winds  
SWR 14'18''

Wind und Niederschlag spielen eine große Rolle für die Vegetation. Wasser, der Motor des Lebens, bestimmt, wie fruchtbar eine Landschaft ist und wird in Form von Wolken durch Luftströmungen über Tausende von Kilometern transportiert. Dabei spielen globale Temperaturunterschiede eine große Rolle. Die Sendung zeigt, wie Niederschläge entstehen und wie die globalen Luftströmungen das Klima beeinflussen.

Blick auf den Grand Canyon

4/4 Water on the land  
SWR 14'18''

"Steter Tropfen höhlt den Stein." In Anlehnung an dieses Sprichwort hat Wasser innerhalb von Jahrmillionen bei der Bildung von Landschaften ganze Arbeit geleistet. Der ewige Kreislauf des Wassers ist der Grund dafür, dass sich die Landschaften unseres Planeten so grundlegend von der Kraterwüste des nächsten Nachbarn, dem Mond, unterscheiden. Die Sendung zeigt, wie Wasser und Flussläufe entstehen lässt, wie Flüsse Landschaften prägen und vom Menschen für die Agrarwirtschaft genutzt werden.

Donnerstag, 20.05.2021, 07:20 Uhr

Things you need to know
The human body        
WDR 29'13''  

Why does my chin look like my granny's and my nose like my daddy's? Why do cats perfectly see at night while I don't? And how come bacteria and other ghastly creatures live on me and not somewhere else? "Things you need to know: The Human Body" reveals some of the most astonishing facts about a masterpiece of engineering: our body.      

Freitag, 21.05.2021, 07:20 Uhr

Things you need to know
Evolution        
WDR 29'15''

Was haben wir mit einem Kohlkopf gemein oder mit einer Banane? Die überraschende Antwort lautet: Mehr als man vermuten würde! Nach Schätzungen der Wissenschaftler teilen wir fast die Hälfte unserer Gene mit Gemüse oder Obst. Vor rund 150 Jahren waren solche Fragen noch undenkbar und galten als gotteslästerlich. Das änderte sich erst, als Charles Darwin und andere Biologen zeigen konnten, dass alle Lebewesen auf einen gemeinsamen Vorfahren zurückgehen müssen. Aus ihm entwickelten sich dann im Laufe der Evolution sowohl Bakterien als auch Pflanzen und Menschen. Aber wie funktioniert Evolution eigentlich und was kann man damit alles erklären? "10 Dinge, die du wissen musst! Evolution" nimmt die Entstehung von Tieren, Menschen und Pflanzen unter die Lupe.