defacto-startbild

Wie sieht Behinderung im Alltag und bei der Arbeit aus? Welche Chancen ergeben sich durch eine Umschulung? Und was hat Greta Thunberg bewirkt? Themen in "Wissen und mehr".

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Download

Download

zum Download Teacher's Snack: Besondere Lebensumstände

Ende des Downloads

"Teacher's Snack" gibt in lockerer Folge erste Tipps und Anregungen für den Einsatz von Filmen im Unterricht. Diesmal ist das Thema Behinderung im Alltag.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen

Montag, 10.05.2021, 07:20 Uhr

Behindert - und doch ein Recht auf Arbeit 
Ein Film von Joachim Meißner  
hr 14'19''

Sait Ates sieht man es nicht an: Er ist schwerbehindert. Ein Ärztefehler bei einer Operation zwang ihn, sein Berufsleben neu auszurichten. Er tauschte seinen Blaumann mit Anzug und Krawatte. Vom Fahrer auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens schulte er um zum Bürokaufmann. Dieser Wechsel war nicht einfach, er löste bange Fragen und Ängste aus: Wie soll es weiter gehen?
Eine Situation, vor der immer mehr Menschen stehen. Denn Sait Ates ist einer von 530.000 Menschen mit schwerer Behinderung in Hessen. Allein in Frankfurt ist jeder Elfte schwerbehindert, und wie in neunzig Prozent aller Fälle: in Folge schwerer Erkrankungen im Laufe des Erwerbslebens. Treffen kann es also jeden. Das größte Problem: Was ist mit dem Job? Das ist die Frage dieser Reportage von Joachim Meißner. Der Autor stellt drei sehr unterschiedliche Beispiele vor, wie Menschen mit Behinderung in Zeiten wirtschaftlicher Krise ihren Weg auf dem ersten Arbeitsmarkt gehen.

Umschulung bei Krankheit - Berufliche Reha
aus: Ich mach' weiter  
BR 14'56''

Lebenslang lernen, immer auf dem Laufenden bleiben: Auf einem Berufs- und Studienabschluss kann sich dagegen heute niemand mehr ausruhen. Das richtige Fachwissen bringt oft den entscheidenden Vorsprung und sorgt oft für mehr Spaß am Job. Weiterbildung für Erwachsene ist einfach in jedem Beruf gefragt und wird immer wichtiger. Angebote gibt es mehr als genug - doch wie finde ich das Richtige? "Ich mach' weiter" - gibt Orientierung im Weiterbildungsdschungel. Wir zeigen Wege auf, wie Fort- und Weiterbildung gelingen kann und geben Tipps für den Karriereweg.

Dienstag, 11.05.2021, 07:20 Uhr

Der Aidskrieg
Ein Film von Jobst Knigge
(kurze Schulfernseh-Fassung)    
WDR 29'03''

Es sind die Überlebenden eines Krieges, die im Mittelpunkt dieser Dokumentation stehen. Menschen, die seit Jahrzehnten mit dem Virus leben:  Mütter und Schwestern, die ihre Söhne und Brüder verloren haben. Ein Ehepaar, das sich fast 20 Jahre lang nicht traut, seinen Kindern von der Krankheit zu erzählen. Eine Frau, deren Mann stirbt und die darüber nicht sprechen konnte. Politiker und Funktionäre, die damals auf beiden Seiten der Barriere stehen. Die für Aufklärung plädieren oder Zwangstests fordern. Nie öffentlich gezeigte private Filme und Fotos zeigen das Leid und den Kampf. Alte Archivaufnahmen lassen eine Zeit lebendig werden, in der Menschen öffentlich um ihr Leben kämpfen. Ein Kampf, den viele verlieren. Die Dokumentation “DER AIDSKRIEG“ verwebt Interviews der Zeitzeugen mit Archivaufnahmen, Fotos und Privatfilmen, die sie in den 80er Jahren zeigen. Zeugen ihrer Zeit treffen heute aufeinander und erinnern an Jahre des Sterbens und Überlebens. 28.000 Menschen sind in Deutschland bis heute an Aids gestorben.

Mittwoch, 12.05.2021, 07:20 Uhr

Porträt

Ich bin Greta
WDR 28'42''

"Ich bin Greta" - so beginnt nahezu jede Rede des wohl weltweit bekanntesten Teenagers: Greta Thunberg. Der Film portraitiert das ruhige Mädchen aus unmittelbarer Nähe mit einzigartigem privaten Material und begleitet sie vom ersten Tag ihres Schulstreiks bis zu ihrer spektakulären Schiffsreise zum UN-Klimagipfel nach New York.

Donnerstag, 13.05.2021, 07:20 Uhr

An Christi Himmelfahrt entfällt "Wissen und mehr"

Freitag, 14.05.2021, 07:20 Uhr

Alles geht - auch mit Handicap!
BR 28'22''

Es gibt nichts, was Gerd Schönfelder nicht macht. Der 16-fache Paralympics-Sieger, der seit einem Zugunfall nur noch einen Arm hat, lässt sich durch nichts aufhalten. "Behinderung findet nur im Kopf statt", lautet sein Motto.
mehr zum Thema: Menschen mit Handicap - Jung, motiviert, schwer vermittelbar!