Host Simon Vogt am „Deutschrap ideal“-Truck – ein mobiles Musikstudio.

Das YouTube-Format „Deutschrap ideal“ geht vom 8. Juni an auf bundesweite Tour und präsentiert als Medienpartner die größten Festivals, die Deutschrap zu bieten hat. Host Simon Vogt und sein Team teilen und feiern Deutschrap zusammen mit der Community: ob in Interviews, mit Social Media Content, einem mobilen „Festival-Studio”, einer eigenen Podcast-Liveshow oder dem Newcomer-Contest „ideal heroes”. ARD Kultur unterstützt das Format des Hessischen Rundfunks (hr) dabei, das 2024 seinen fünften Geburtstag feiert.

Download

Download

Deutschrap ideal Truck und Simon Vogt

Ende des Downloads

„Deutschrap ideal” hat sich seit dem Jahr 2019 von einer Radioshow zu einer digitalen Instanz in der Hiphop-Szene entwickelt. Grund genug, den fünften Geburtstag zusammen mit der Community auf einer großen Deutschrap-Festival-Reise durch Deutschland und die Schweiz zu feiern.

Das mobile „Festival-Studio”: ausgezeichneter Airstream-Truck

Download

Download

Deutschrap ideal - Festival-Tour 2024 - Simon Vogt

Ende des Downloads

2023 wurde er mit dem „Eyes & Ears of Europe Silver-Award" als „Best Digital Experience“ ausgezeichnet und von den Festival-Besuchern gefeiert: der große Airstream-Truck – mit eingebautem Videostudio on tour. In diesem Jahr fährt „Deutschrap ideal“ erneut sein mobiles „Festival-Studio” für seine Community vor. Es ist bei den folgenden Festivals dabei: „Tapefabrik” in Wiesbaden am 7. und 8. Juni, „splash!” bei Leipzig vom 4. bis 6. Juli, „Hokus Pokus” in Gießen am 30. und 31. August sowie „Heroes” in Freiburg am 6. und 7. September. Neben Grußbotschaften können Besucherinnen und Besucher dort auch ihre Rapskills unter Beweis stellen und mit Host Simon zusammen ein virtuelles Duett-Video aufzeichnen. Alle Teilnehmenden haben so die Chance auf Festival-Tickets für die nächste Saison.

Download

Download

Deutschrap ideal - Festival-Tour 2024 - mobile Festival-Studio

Ende des Downloads

Das „Festival-Studio” ist „powered by ARD Kultur”: Via QR Code können sich Besucherinnen und Besucher online auf ardkultur.de über die Festival-Tour von “Deutschrap ideal” und alle weiteren HipHop-Projekte der ARD informieren. „Deutschrap ideal”-Redaktionsleiter Patrick Secker sagt zum Angebot: „Wir sind mit unserer journalistischen Arbeit für ‚Deutschrap ideal’ ein echter Teil der Szene geworden. Für ARD Kultur sind wir mit dem ‚Festival-Studio’ am Start, um der Community, die nicht immer einen direkten Zugang zu ARD-Plattformen und -Produkten findet, zu zeigen, dass wir HipHop-Kultur können, leben und lieben.”

Die Chance für Newcomer: Im Line-up des „splash!-Festivals” 2024 stehen

Die Festival-Tour bietet für Rap-Talente noch eine weitere Chance auf die große Bühne zu kommen: Auf dem Instagram-Kanal von „Deutschrap ideal“ wurde schon vorab der Wettbewerb „ideal heroes“ in Zusammenarbeit mit „Bremen NEXT“, „splash!-Festival“ und „heroes Festival“ gestartet. Teilnehmende können sich darin in mehreren Runden für das Finale live auf dem „Heroes Festival“ in Geiselwind qualifizieren. Dort entscheidet dann das Publikum vor Ort über den Sieger. Der Gewinn: ein Platz im Line-up des „splash!-Festivals” 2024.

„Deutschrap ideal”-Host Simon erklärt hierzu: „Im Line-Up des legendärsten Hiphop-Festivals in Deutschland zu sein, ist für viele Artists der Olymp. Dass wir diesen Traum für einen Newcomer ermöglichen können, macht uns sehr stolz. Wir nehmen Talent- und Nachwuchsförderung ernst und pushen, wo wir können.”

Die Redaktion von „Deutschrap ideal” ist außerdem Teil der Wettbewerbs-Jury „SKILLZ!“ (beim splash!) und bei der „Future Stage“ (beim HipHop Open), um Talenten von Morgen einen Platz auf Festivalbühnen zu verschaffen.

„Deutschrap ideal” startet Podcast-Liveshow auf Festival-Bühnen

Mit „Deutschrap ideal – Die Podcast-Liveshow" geht es in diesem Sommer erstmalig auch auf die große Bühne des „splash!-Festivals” und des „heroes-Festivals” in Geiselwind. Für viel Unterhaltung sorgen auf und vor der Bühne Talks von Host Simon mit spannenden Gästen sowie ein Rap-Quiz, unter anderem mit dem Szene-Influencer Mr Rap.

Die „Deutschrap ideal”-Festival-Tour für den Kalender  

 „Tapefabrik”, Wiesbaden, 7./8. Juni 

„Heroes”, Geiselwind, 14./15. Juni 

„splash!”, bei Dessau, 4.-6. Juli 

„Frauenfeld”, Schweiz, 13./14. Juli 

„Heroes”, Hannover, 9./10. August („Deutschrap ideal” präsentiert sich hier mit Branding tools) 

„Hip Hop Open”, Stuttgart, 9./10. August  

„Heroes”, Allgäu, 23./24. August 

„Hokus Pokus”, Gießen, 30./31. August 

„Heroes”, Freiburg, 6./7. September 

Pressereferent
Sebastian Hübl
Telefon
: +49 (0)69 155 3789
E-Mail: sebastian.huebl@hr.de